Welche Blechstärke in mm brauch ich bei Karosserie arbeiten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für Karosserie-Arbeiten gibt es spezielles Karosserie-Blech, es gibt auch für fast jedes Auto vorgefertigte Formteile welche besonders bei Kotflügeln sehr viel Arbeit ersparen. Wenn du selber ein Blechstück anpassen möchtest würde ich 0,7 oder 0,8 mm nehmen.

Ich muß ein stk am schweller ausbessern. etwas tennisball größe. und dafür wollte ich mir einen ganz neuen schweller ersparen. aber danke mit der aussage kann ich was anfangen. danke

0

der schweller ist ein rahmenteil . da würde ich (nur meine persönliche meinung ) lieber minimum 1-1.5 mm blech nehmen .

Pullverbeschichtet Motorrad-Rahmen lackieren oder wie am besten ausbessern?

Hallo zusammen, und zwar hatte ich eine unangenehme Erfahrung mit einer Autofahrerin ... Da ich leider aus einer Ausfahrt kam ... gab es eine Teilschuld. Doch ich bleibe auf meinem Schaden sitzen, welcher wie folgt aussieht: Lenkeranschlag ist ca 2 mm hochgebogen und angerissen, also die Schweißnaht auf der linken Seite hat einen Riss.

Um es vorweg zu nehmen, ich weiß, dass es ein wirtschaftlicher Totalschaden ist und man am Rahmen nicht schweißen darf. Aber seit mal ehrlich. Was würdet ihr denn machen? Mein ganzes Erspartes steckt in diesem Motorrad und Geld für einen Rahmentausch ist nicht da. Der Rahmen hat nichts abbekommen, da sie mir wirklich nur gegen den Reifen gefahren ist, jedoch hat der Anschlag halt einen Schlag bekommen. Jetzt habe ich schon einen Bekannten auf getan, der mir den Lenkeranschlag neu anschweißt (er ist Profi darin und macht das ordentlich). Daher ist dies nun nicht das Problem. Doch jetzt kommt es ...

Der Rahmen ist ja Pullverbeschichtet, nachdem der Bekannte das jetzt schweißt verfärbt sich die Beschichtung ja und man sieht die neue Naht, dies muss ich jetzt ja wieder in original Farbe setzten, damit der TÜV Prüfer nicht mekern kann.

Also habt ihr einen Tipp für mich, wie ich dies am besten wieder orange bekomme? Sollte ich damit zu Lackierer und einen Übergang lackieren lassen oder kann man nur einen Teil im verbauten Zustand pullvern lassen?

Ich freue mich sehr über euere Antworten.

Vielen, vielen Dank, ich bin wirklich ziemlich fertig moment. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen. Schöne Grüße, Chris :wheelie:

...zur Frage

Alufelgen - Bedeutung der Auflagen im TÜV Gutachten

Nabend

Bei den Alufelgen meiner Wahl, 17 Zoll Rial Lugano, sind im Gutachten im Zusammenhang mit der Reifengröße 215/40/R17 ein paar Reifenbezogene Auflagen und Hinweise für meinen Seat Toledo NH (7593/AGX00010) genannt.

TÜV Gutachten: http://admin.uniwheels.jfnet.de/pdf/00207981/00207981.pdf

e112007/460251*.. 55-90 215/40R17 A01 K1a K2b K6g K8h

[B]A01[/B]
Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen oder einen Angestellt
en nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.

[B]K1a[/B]
      Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder 
durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 30° vor Radmitte 
herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der  Nennbreite des Reifens), in dem oben 
genannten Bereich abgedeckt sein. 

[B]K2b[/B]
      Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder 
durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 50° hinter Radmitte 
herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal 
möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der  Nennbreite des Reifens), in dem oben 
genannten Bereich abgedeckt sein.

[B]K6g[/B]
      An Achse 2 ist die Befestigungslasche der Heckschürze am Übergang zur Radhausausschnittkante um 5 mm zu kürzen oder um das gleiche Maß nach hinten/oben zu biegen. 

[B]K8h[/B]
      An Achse 2 sind die Radhausausschnittkanten im Bereich 300 mm vor bis 200 mm hinter Radmitte um 5 mm aufzuweiten. 

Bitte einmal für Blöde, was sagen mir diese Auflagen jetzt? Muss ich Änderungen an meiner Karosserie vornehmen, bevor ich die Felgen fahren darf??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?