Welche biologischen Unkrautvernichter gibt es?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unkraut mit kochendem Wasser vernichten Es geht auch ohne Zusätze: Kochendes Wasser ist ein probates Mittel gegen Unkraut. Einfach über die Pflanzen gießen, anschließend trocknen lassen und die Pflanzenreste entfernen. Durch das Abbrühen wird der empfindliche Organismus der Pflanze zerstört. Damit sich das Unkraut nicht weiter verbreitet, ist es wichtig, frühzeitig die Blüten zu entfernen. Wer gerade keine Zeit zum Jäten hat, sollte zumindest die Blütenköpfe von Löwenzahn und Co. abschneiden, damit sich die Samen gar nicht erst entwickeln können.

Ich nehme immer Streusalz oder normales Salz. Hilft gut. Wenn ich mal Langeweile habe, nehme ich einen Bunsenbrenner und verbrenne es (an den Wegen).

"biologische" Unkrautvernichter?

Da hilft wohl nur rausziehen und wegwerfen...

Was zum Draufsprühen ist immer Chemie und/oder macht den Rest auch kaputt.

Was möchtest Du wissen?