Welche Bindungsart hält Moleküle zusammen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kovalente Bindungen. Ko- steht hierbei für gemeinsam und -valent für die Valenzelektronen der Atome, das sind die Elektronen auf den äußersten Schalen. Zwei Atome, die eine kovalente Bindung eingehen, arbeiten also zusammen (ko-) indem sie ihre äußersten Elektronen (-valent) teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?