Welche "Bildungsprogramme" empfehlt ihr für den MacBook Pro?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was meinst du mit Bildungsprogrammen?

Zum schreiben eignet sich Pages, Word und LibreOffice Writer
Als Browser zum recherchierrn kannste eigtl jeden nehmen, Safari, Chrome, Firefox, Opera, welchen auch immer
Zum Videos schneiden halt zB Openshot (kostenlos), Final Cut oder das von Adobe

Hier mal reinschauen:

http://www.macgadget.de/kostenfreie-software

Super Verzeichnis kostenloser Software für den Mac (Open Source und Freeware).

In der Kategorie Videobearbeitung findest du gleich mehrere Programme.

iMovie ist bei jedem Mac kostenlos dabei. Final Cut Pro X kostet rund 300 Euro, eine Demoversion ist verfügbar.

Was möchtest Du wissen?