Um was handelt es sich bei diesem Gebilde, das ich an einem Strand der kroatischen Adria gefunden habe?

 - (Urlaub, Natur, Meer)

4 Antworten

Bis vor wenigen Jahren waren die Kalkfelsen vor der Küste noch mit Muscheln durchsetzt "Meerdatteln". "Dattule oder Prstazi" Die bohren sich wirklich in den Stein rein und lebten dort. Da die aber sehr gut schmecken wurden die Felsen von den Anwohnern klein geklopft und die Muscheln raus genommen. Die Felsbrocken ins Meer zurück geworfen. Durch die Wellenbewegung haben sich die Steine rund geschliffen. Hübsch anzusehen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Das sind Kiesel aus Kalkstein. Man bezeichnet die als Lochsteine oder Hühnergötter.

Bei uns sagt man "Steine" dazu, in Kroatien "kamenje".

Welche Unterbezeichnung trägt der Stein?

0

Was möchtest Du wissen?