Welche Bewerbungsmappe für eine weiterführende Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann nimm nur eine heftklammer oder tacker die blätter nur ansonstan... komisch dass man sich da richtig "bewerben" muss

calidanupta 24.01.2013, 11:51

Mein Bruder hatte sogar ein Vorstellungsgespräch. Ich vermute, dass es sich um eine Privatschule handelt.

0
Quello 24.01.2013, 11:59
@calidanupta

Ein Vorstellungsgespräch werde ich zum Glück nicht haben - es handelt sich um ein berufliches Gymnasium.

0
Kekskroete 24.01.2013, 12:17
@Quello

achso... für die sek II ? glaube die wollen keine mappen weil sie das ja abheften wollen und dann keinen stapel mappen haben wollen also tackern ist glaub ich am besten

0

einfach normale pappkartonmappen, in denen sonst lose blätter gesammelt werden (keine orner, eher pappflügelmappen) aber hallo - was soll das bitte, "bewerbungen" an gymnasien?

Quello 24.01.2013, 11:58

Das ist ein berufliches Gymnasium.

0

Es kostet doch keine Mühe da einfach anzurufen und zu fragen.

Quello 24.01.2013, 11:58

Doch, tut es.

0

dafür reichen doch einfache Schnellhefter aus?? Da musst du dann nur alles schön zusammenlegen und dann dürfte das kein Problem sein, oder??

Was möchtest Du wissen?