Welche Bettwäsche ist für Hausstaub-Allergiker besonders geeignet?

4 Antworten

Die Bettwäsche ist nicht so entscheidend. Es gibt spezielle Überzüge, die vor der Bettwäsche aufgezogen werden. Evtl. über Rezept, dann zahlt die Krankenkasse....LG

Genau, lass nochmal einen Allergietest beim Arzt machen und sprich ihn darauf an. Du bekommst dann eine Kopie des Testes und einen Antrag für die Bettwäsche. Das musst du dann bei deiner Krankenkasse einreichen. Einen geringen Teil musst du aber mittragen. Ist aber nicht viel und lohnt sich ja in jedem fall. Dazu gibts ja noch das Antimilbenspray aus der Apotheke für die Matraze.

kannst du dir verschreiben lassen, weil die richtig teuer ist. wie die heisst weis ich allerdings nicht...aber die ist so richtig dicht und mit reisverschluss und so..

Was möchtest Du wissen?