welche bettdecke bei empfindlicher haut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin Fan von "Wenatex". Die Bettwäsche kann man bei 60 C. waschen (Baumwolle-Edelsatin), ist Atmungsaktiv (gleiche Füllung wie bei Sportbekleidung;Klimahohlfaser)und ist mit Silberfäden durchzogen (Antibakteriell).

Die x-static-Ausrüstung (silberfäden) ist das Beste, was man zur Beruhigung der Haut empfehlen kann. Silber ist antibakteriell, dh. es können keine Hautiritationen entstehen, sprich keine zusätliche Belastung für die Haut

0

Hallo!

Seide ist bei Allergien und empfindlicher Haut prima. Allerdings solltest Du darauf achten, Bettdecken mit einer Füllung aus reiner Maulbeerseide zu bekommen - denn Wildseide(auch Tussahseide) kann allergene Rückstände des Seidenleims enthalten.

Maulbeerseide wird ausserdem normalerweise als langfädige (handgezogene) Faser verwendet - und enthält daher kaum Staub.

Viele Grüße Patricia

Zumindest die Bettwäsche sollte Seide enthalten. Ansonsten bei der Schuppenflechte immer gut eincremen und viel, viel Leitungs-Wasser trinken

Was möchtest Du wissen?