Welche Besonderheiten hat der Quark-öl teig (süß)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es mehrere Sachen, schau mal:

- Man braucht keine Hefe

- Die Handhabung ist einfach

- Man kann ihn als süßen oder herben Teig nehmen

- Er hat keine Gehzeit

- Er ist auch für ungeübte gut geeignet

- U.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man mit ihm Hefeteig ersetzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss im Gegensatz zum Hefeteig nicht "gehen" und er gelingt praktisch immer. Hefeteigersatz für Back-Dummies.

Beim Anrühren von Hefeteig kann man Einiges falsch machen, und die Hefe "töten" so das der Teig nix wird. Quark-Öl-Teig gelingt immer, auch wenn an keinen Dunst vom Backen hat.

Süß oder salzig acht keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?