Welche Besonderheiten hat der Quark-öl teig (süß)?

3 Antworten

Da gibt es mehrere Sachen, schau mal:

- Man braucht keine Hefe

- Die Handhabung ist einfach

- Man kann ihn als süßen oder herben Teig nehmen

- Er hat keine Gehzeit

- Er ist auch für ungeübte gut geeignet

- U.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Er muss im Gegensatz zum Hefeteig nicht "gehen" und er gelingt praktisch immer. Hefeteigersatz für Back-Dummies.

Beim Anrühren von Hefeteig kann man Einiges falsch machen, und die Hefe "töten" so das der Teig nix wird. Quark-Öl-Teig gelingt immer, auch wenn an keinen Dunst vom Backen hat.

Süß oder salzig acht keinen Unterschied.

Dass man mit ihm Hefeteig ersetzen kann.

Was möchtest Du wissen?