Welche Beschäftigung nach Hörsturz?

1 Antwort

Einfach mal abwarten erstmal. Vielleicht klingt dein Hörsturz auch nach ein paar Tagen wieder ab und schon ist dein Problem gelöst. Wenn man überhaupt nichts hört, kann man z.b Lesen, Viedeospielen oder TVn zwar ohne Ton aber trotzdem lustig, sobald man sich dran gewöhnt. Oder wie wäre es, wenn du mal im Internet interessante Gebärdensprache/ Zeichensprache lernst ? Das ist echt interessant. Damit kannst du mit Gehörlosen Menschen verständigen. Einfach mal ausprobieren und dir Gute Besserung gewünscht.

Tinnitus im liegen besser

Hi ich (15 j.) habe seit circa 3 wochen tinnitus der das Ohr schon ein paarmal gewechselt hat war auch schon beim Arzt mache auch noch Infusionen bla bla bal..,. was ich eigentlich sagen wollte ist dass der Tinnitus im liegen viel besser wird und teilweise fast weg ist, Laut Hno arzt kommt er von verspannungen im nacken und schultern hat jemand ähnliche erfahrungen?

...zur Frage

Hörsturz nach FSME Virus (Zeckenbiss) nicht behandelbar?

Hallo an alle,

es geht um einen Kollegen bei meiner Frage.
Dieser hatte leider das Pech, dass ein zecken Biss das FSME Virus ausgelöst hat.
Er war 1ne Woche kaum ansprechbar und im Krankenhaus.

Spätfolgen nach nun 3 Wochen sind noch nicht ganz absehbar.
Allerdings kann, wie so oft, ein Horsturz dazu. Der Patient ist auf einem Ohr fast taub. Auch Kribbeln und Taubheitsgefühl sind da.

Patient hat eher Angst, es geht noch Richtund Mund/ Sprachstörungen.

ich selbst hatte mal einen kleinen Hörsturz mit halbes Jahr extrem Tinnitus.

Bei mir hat man nach 3 Tage noch Blutverdünner und Infusion gegeben-

Wobei man ja sagt die ersten 2 tage ist die Selbstheilung am größten.
Da war bei mir auch schon viel besser geworden.

Der Arzt des Patienten sagt, es bringt nichts mehr.
Er bekommt also keine Behandlung wegen dem Hörsturz.

Ist das normal?

Blutverdünner dachte ich kann man auf jeden Fall bekommen?

Die habe ich zum Beispiel immerhin 2 Wochen eingenommen..
Und bei mir ging alles wieder weg.. war aber auch nur leicht und kein FSME.

Wer kennt sich aus oder hat Erfahurng?

Patient hat nun aber schon vor 2 Wochen den Hörsturz gehabt,
vermutlich jetzt zu spät für Behandlung?

Ps: Was haltet ihr von FSME IMpfung? ich habe eine bekommen als Kind.. aber wieder auffrischen hab ich Zweifel.. Risiko ist ja nicht ohne..

Danke an alle

...zur Frage

Knalltrauma behandlung ist es zu spät für die Sauerstofftheraphie?

Hey leute ich habe ein Schlag aufs Ohr bekommen und habe ein Knalltrauma 3 tage lang habe ich Cortision spritze und infusion bekommen es hat sich nichts geändert ,,,

heute sind es 7 Tage seit der tat vergangen , im internet habe ich halbe stunde lang geforscht und erfahren das bei einer Knalltrauma Sauerstofftheraphie hielft und das theraphie will ich von mein Hno arzt bekommen ,

nur ist es zu spät für die Sauerstofftheraphie ? weil 7 tage seit der tat vergangen sind

...zur Frage

Ohr total dumpf-.- höre nichts mehr... Hausmittel oder muss ich zum HNO?

Moin,

vielleicht kennt ihr es wenn das Ohr total dumpf ist? Ich hab's gerade und weiß nicht was ich machen soll... zum HNO will ich aufgrund der Angst vor Schmerzen nicht, und könnte ihn sowieso nicht verstehen, da ich nur so viel höre wie mein rechtes Ohr es zulässt. Und das ist vielleicht 30%. Ich denke dass es kein Hörsturz ist sondern einfach zu viel "Dreck" im Gehörgang, auch wenn mir sehr schwindelig ist. Einen Termin könnte ich sowieso nicht machen, eben aufgrund der stark eingeschränkten Hörfähigkeit. Hinzu kommt, dass ich mit dem Bus fahren müsste, da mein Vater mit dem Auto zur Arbeit fährt, und im Straßenverkehr (zur Haltestelle etc) "ohne" Gehör rumzulaufen, ist auch nicht gerade das Ungefährlichste...

Zudem kann ich auch irgendwie nicht laufen, da bei mir rechts sowieso schon der Gleichgewichtssinn stark beschädigt ist und ich mich immer auf mein linkes, funktionierendes Ohr "verlassen" habe.

Würde mich freuen, wenn euch da was zu einfällt...

MfG

...zur Frage

cochlea implantat ist gut?

Ich hab schon Tinnitus und Hörsturz, aber vielleicht geht Hörsturz nicht von selber weg, Cortison hat nicht geholfen. So nun hat der Doktor mir gesagt, dass ich soll lieber cochlea implantat bekommen soll, weil ich sehr schlecht höre. Aber ich habe Angst wenn nach OP Taub wird, also werde ich Taub nach OP? Meine Mutter sagt ich kann hören nach OP ohne CI. Aber dann höre ich mit CI viel besser. Stimmt das? Ich habe Angst. Ich hatte Hörgerät, aber jz ist Hörsturz und Tinnitu sehr laut nervt mich und Kopfschmerzen, deswegen sagt der Doktor cochlea implantat kann Tinnitus weg machen..

...zur Frage

Hilft Rotwein gegen Tinnitus?

Ich habe mal gelesen dickes Blut einen Hörsturz verursachen kann, und in einem anderen Artikel, dass Rotwein das Blut verdünnt. Würde es also helfen, wenn man bei einem Hörsturz mit Tinitus statt teurer Infusionen einfach Rotwein verabreicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?