Welche Berufsausbildung brauch ich, wenn ich Techniker machen will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo KrazyKevin,

um staatlich geprüfter Techniker zu werden, musst Du nach Deinem Schulabschluss eine mindestens zweijährige Berufsausbildung im technischen Bereich machen und dann (inklusive Ausbildung) mindestens  vier Jahre Berufspraxis sammeln. Anschließend kannst Du an einer Technikerschule eine Weiterbildung zum Techniker in Deiner Fachrichtung absolvieren.

Da die Techniker-Weiterbildung in vielen verschiedenen Fachrichtungen angeboten wird, eignen sich auch sehr viele Berufsausbildungen als Grundlage, z.B. in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik, Bautechnik, Klimatechnik usw.

Schau mal hier: https://www.fortbildung24.com/technikerschule/suchergebnisse.html

Da findest Du verschiedene Weiterbildungen zum Techniker. In den Detailbeschreibungen der Kurse stehen meist die einzelnen Voraussetzungen drin. So kannst Du abschätzen, welche Berufsausbildungen möglich sind.

Viele Grüße

Serviceteam FORTBILDUNG24

Industriemechaniker 3 aus meiner alten Berufsschulklasse sind mittlerweile Technicker, einer bei uns in der Firma.

Kommentar von KrazyKevin
12.06.2016, 18:44

ja ich meine welche Berufsausbildung muss man machen um Techniker zu werden. Gibt ja viele und ich bezweifel wenn ich die Berufsausbildung zum Krankenpfleger mache, dass ich Techniker machen kann

0

Was möchtest Du wissen?