Welche Berufe würdet ihr mir so emfehlen? Brauche Ratschläge?

4 Antworten

Studiere momentan Soziale Arbeit. Das blöde bei sozialen Sachen ist aber grundsätzlich, dass das Gehalt eher mau ausfallen wird. 

Lehramt wäre ansonsten noch ne Möglichkeit. 

Polizistin ? Arbeit bei der Feuerwehr ? Ärzte ihre Grenzen ? Reporterin ?

Pilotin, Stewardess, Flugbegleiterin, Taucherlehrerin, Biologin, Archäologin ?

0

Lass dir bei der Arbeitsagentur einen Termin bei einer Berufsberatung geben

Wie kann ich das Vertrauen meiner Eltern zurück gewinnen?

Hallo zusammen Ich komme mal direkt zur Sache... Ich habe das Vertrauen meiner Eltern gehörig missbraucht. Jetzt darf ich für unbestimmte Zeit nicht mehr in die Stadt geschweige denn ins Kino oder an andere öffentliche Orte in meiner Freizeit. Ich habe jeglichen Kontakt mit falschen Leuten abgebrochen um meinen Eltern zu zeigen wie leid es mir tut. Das scheint geholfen zu haben. Ich hatte unglaublich viele Freiheiten bevor ich ihr Vertrauen missbraucht habe und bin unendlich traurig darüber sie verloren zu haben... Ich weiss nicht wie ich es wider gut machen kann. Ich sehe jeden Tag aus Snapchat und co. was ich alles verpasse während dem ich zuhause Hocke und Däumchen drehe und hoffe das ihr Vertrauen zurück kommt. (Nicht ganz so extrem, ich gehe ihnen immer zur Hand wenn ich kann und versuche vieler lei Dienstleistungen zu erledigen.) Jedenfalls haben sie etwas Verwirrendes gesagt und zwar, dass sie mir Vertrauen würden mich jedoch schützen möchten. (???) Ich versteh nicht ganz wie sie das meinen.

Meine Frage jetzt an euch: Was meinen sie damit? und Wie kriege ich ihr Vertrauen so schnell wie möglich zurück?

Danke schon mal für eure Antworten <3

...zur Frage

Sollten Religionen privatisiert werden?

Es geht mir nicht darum, den Glauben zu verbieten. Jeder darf glauben was er will. Nur meine ich z.B, dass in der Schule keine Rücksicht mehr genommen werden soll, oder am Arbeitsplatz für (Beispiel zuckerfest muslimisch). Ich finde es einfach unfair gegenüber denjenigen, die nicht glauben. Wo bleibt da die Neutralität, die Gleichberechtigung? Niemand sollte bevorzugt werden, weder im Schwimmunterricht noch irgendwo anders. Die Kirche z.B hat noch einen zu großen Einfluss. Und allgemein immer diese religionsfragen in der Öffentlichkeit gehen mir so langsam auf den Zeiger.

Ich bin für eine Privatisierung des Glaubens, weil wir dadurch endlich Neutralität gewinnen und wir uns anderen Dingen widmen können.

...zur Frage

Kaufmann für Bürokommunikation 2000-2800€ Brutto. Echt jetzt?

Ich war gerade auf eine Seite wo ich den Durchschnittsgehalt eines Kaufmann für Bürokommunikation erfahren kann.

Für mich beginnt diese Ausbildiung ab September. An alle die diese Ausbildung gemacht haben, wie wichtig ist Englisch? Und wie Anspruchsvoll/schwer ist es

Also wegen diesem Gerhalt auf dieser Seite

http://www.ausbildung.de/berufe/kauffrau-buerokommunikation/gehalt/

Kann man diesen Zaheln vertrauen oder kann man die gepflegt in die Tonne kloppen?

Ach ja, doch ich habe mich über diesen Beruf informiert und nein mir geht es nicht nur ums Geld. Aber ich bin jetzt 23 Jahre alt, werde im nächsten Monat 24 und habe davor eine Ausbildung zum Maler und Lackierer vergeigt. Das heisst, ich muss jetzt nehmen was da ist. Friss oder stirbt also deswegen jetzt bitte keine Moralpredigt.

...zur Frage

Meine Freundin hat mich angelogen...

Meine BF hat mich ein halbes jahrlang angelogen undem sie vorgab jemand anderes zu sein. jetzt meint sie das ich nicht mehr die alte wäre, das ich mich voll verändert hätte etc. Natürlich habe ich mich ihr gegen über verändert, Das Vertrauen zu ihr ist völlig weg. Ich glaube das sie jetz nochmal jemand erfunden hat aber ich habe angst sie darauf anzusprechen weil sie sonst völlig ausrastet. Ich könnte eine ganze DinA4 seite schreiben in welchen dingen sie mich angelogen hat... Ich habe versucht mir eine neue freundin zu suchen die ich auch voll mag. Aber meine BF wurde dann eifersüchtig und hab mich gebeten von ihr fern zu bleiben, was ich dann auch gemacht habe. Aber jetzt macht sie nichts mehr mit mir sondern alles mit der freundin von der ich fern bleiben sollte. Ich denke das sie das geplant hat um besser an sie ran zukommen. Ich hasse sie dafür aber wir schaffen es einfach nicht, das vertrauen wieder aufzubauen sondern streiten uns fast jeden tag.. Sie hat mich sooooo oft angelogen. Was soll ich tun?!

...zur Frage

Welchen Beruf würdet ihr mir vielleicht empfehlen?

Hallo Leute, und zwar will ich wissen welcher Beruf zu mir passt und deswegen erzähle ich euch etwas über mich. Also ich bin männlich und ein sehr sportlicher Junge, der es nicht mag, denn ganzen Tag auf einen Stuhl zu sietzen. Ich mag es mit Menschen zu reden, ihnen zu helfen und sie aufzuklären und mag es aktive zu sein. Ich möchte außerdem noch Abitur machen und dann geht es um meinen Traumberuf. Nun was würdet ihr mir vorschlagen? Ich denke da an die Polizei oder Feuerwehrmann. Aber was sagt ihr?

...zur Frage

Wie sind persische Männer?

Hallo,

ich arbeite mit einem persischen Mann zusammen und wir haben seit langem Kontakt. Es fing von mir aus an, den ersten Schritt zu machen, nach vielen Wochen schrieb er mir endlich. Wir haben nun mehrere Monate Kontakt aber er ist halt bei meiner Arbeit, daher haben wir da ein sehr umbrochenes Verhältnis und reden wenig, weil es nicht geduldet ist.

Er hat mehrmals ein Treffen angekündigt, die aber alle abgesagt worden sind. Trotz all den nehme ich Rücksicht auf ihn, weil es ja tatsächlich mal sein kann, daß er müde ist oder kaputt. Der Mann arbeitet auch den ganzen Tag wie ich.

Naja, ich ziehe weg aus der Großstadt und er sagte mir, er würde gerne mitkommen, zusammen mit mir Leben, usw..

Ich habe ihm ein neues Handy gegeben, damit er es in den Iran sendet. Naivität hin oder her, das sind Dinge, die spielen für mich wenig Rolle. Er hatte mehrmals betont, ich solle nicht denken, er würde mich ausnutzen und möchte mir dafür etwas geben, Geld oder was auch immer und wollte es eigentlich noch gar nicht haben. Mein Vertrauen in ihn ist sehr groß, so wie mein Respekt.

Doch mittlerweile merke ich, daß er viel möchte. Ich nehme immernoch Rücksicht und ich merke auch, daß er in der Vergangenheit auch mit anderen Frauen bei der Arbeit in Kontakt war. Er ist ein sehr hübscher Mann und Frauen mögen ihn sehr.

Er mag keine Diskussionen und ist davon überzeugt, daß ich noch etwas Reifen müsste. Ich setzte mich mit all dem wahrscheinlich zu viel auseinander, meine Freunde können mir gar nichts sagen, weil sie ihn ja alle super finden.

Er sagte vor zwei Tagen, daß er es nicht mag, wenn man hintergeht oder gar betrügt, darauf hin habe ich erwidert, daß er mich nicht seine Freundin nennt. Darauf hin sagte er: du wirst meine Freundin, nicht nur das du wirst auch meine Frau.

Heute hatte er mich zu sich eingeladen, mal wieder abgesagt, er hätte Angst ich wäre enttäuscht, wenn er müde ist und wir nicht wirklich reden könnten.

Er ist seit 8 Jahren in Deutschland!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?