Welche Berufe sind für Leute mit ADS ( Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ) zugeschnitten?

2 Antworten

Hallo kathygs38

Menschen mit ADS haben ihr eigene biologische Arbeitsweise.

Das bedeutet:Ein Mensch mit ADS bekommt eine Aufgabe.Solch ein Mensch geht Systematisch biologisch vor.

Die biologische Vorgehensweise und Arbeitsweise ist teilweise schwer nachvollziehbar.

Das Endergebnis kann sich sehen lassen.

Menschen mit ADS können sich meistens auf eine Aufgabe konzentrieren.

Gruß Ralf

Metallarbeiter

Ausbildung - woher bekomme ich den Nachweis für den Lohnsteuerabzug und einen Sozialversicherungsnachweis?

Hallo,

ich fange zum 01.08 eine Ausbildung zur ZFA an. Ich habe meinen Ausbildungsvertrag zusammen mit der Bitte nach einigen Formalen Dingen bekommen. Ich soll folgende Dinge einreichen:

Nachweis für den Lohnsteuerabzug, Sozialversicherungsnachweis, Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse

Ich kenne mich leider überhaupt nicht damit aus. Derzeit mache ich ein Frewilliges ökologisches Jahr und habe somit auch einen festen Arbeitgeber der damals auch schon einige Daten brauchte. Allerdings weiß ich nicht ob das die richtigen Daten sind.

Ich habe eine Steuer ID. (Das sind 11 Ziffern, nur Zahlen) Diese steht auf meinen aktuellen Gehaltsabrechnungen. Ist das der Nachweis für den Lohnsteuerabzug? Oder ist das was anderes?

Sozialversicherungsnachweis: ich habe eine Sozialversicherungsnummer die glaube ich auch gleichzeitig die Rentenversicherungsnummer ist. Außerdem habe ich von meinem Aktuellen Arbeitgeber mal eine "Meldebescheinigung zur Sozialversicherung §25 DEÜV" bekommen. Muss ich diese Meldebescheinigung einreichen? Ich wüsste ansonsten nicht was das sein soll was die von mir brauchen.

Die Mitgliedsbescheinigung für die Krankenkasse habe ich Vorliegen. Allerdings stehen dort die Daten (Adresse) von meinem Aktuellen Arbeitgeber drauf. Kann ich die nehmen? Ich bin ja bis zum 31.07 noch bei meinem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt. Die Ausbildung beginnt ja erst am 01.08.2015

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen das ist alles so verwirrend :( Bei Google habe ich bisher noch nicht das gefunden was ich gesucht habe.

MFG Phone

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit einer betreuten Ausbildung für psychisch Kranke?

Hat jemand Erfahrungen in Sachen betreute Ausbildung für psychisch Erkrankte? Vielleicht ersteinmal ein paar Informationen zu mir. Ich bin 22 Jahre alt und mache eine kaufmännische Ausbildung. Ich leide schon seit mehreren Jahren unter Depressionen, die sich besonders in den Herbst- und Wintermonaten bemerkbar machen. Über die Jahre hat sich die Art meiner Depression verändert, also heute äußert sich meine Depression eher durch körperliche Symptome, weniger durch die typisch depressiven Beschwerden. Ich musste leider schon zwei Ausbildungen deshalb abbrechen, da meine Arbeitgeber nicht damit umgehen konnten. Ich war dann lange Zeit in einer psychosomatischen Klinik und fühlte mich nach dem Aufenthalt wieder gestärkt etwas neues anzufangen. Leider hielt das nicht lange an, seit ein paar Wochen geht es mir wieder gar nicht gut und ich musste mich deshalb schon öfter krank melden. Da ich noch in der Probezeit bin, habe ich nun bedenken, dass mir gekündigt wird. Falls nicht, wäre ich mir auch nicht sicher ob das auch wirklich das richtige für mich ist. Noch weiß mein Arbeitgeber nichts von meinen Problemen.. Gestern habe ich dann erfahren, dass es eine betreute Ausbildung gibt, was in meinem Fall vielleicht das Beste wäre.. Ich habe auch gleich einen Termin beim Arbeitsamt für ein Beratungsgespräch gemacht. Leider finde ich im Netz relativ wenig Informationen darüber. Hat von euch jemand Erfahrungen damit gemacht oder weiß vielleicht mehr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?