Welche Berufe sind am bestbezahltesten ohne Ausbildung aber mit Abitur?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Abitur alleine verhilft nicht zu einem höheren Stundenlohn. Hier wäre Ausbildung oder Studium wertvoll. Ohne Ausbildung wirst du auch mit Abitur nur einen Hilfsarbeiterjob finden. Und somit relativ wenig verdienen.

Ohne entsprechende Ausbildung wirst Du immer eine schlecht bezahlte Hilfskraft sein.
Das Abitur hat beruflich gesehen keinen Wert, es ist nur die Voraussetzung, sich an ner Uni weiterbilden zu dürfen.

Ohne Ausbildung nützt dir das Abitur nichts. Du bekommst trotz Abi nur schlecht bezahlte Hilfsarbeiterjobs oder Zeitarbeit. Mache eine ordentliche Ausbildung in einem Beruf der dich interessiert.

Vielen Dank, 

ich möchte nach meinem Abitur jedoch in einem Jahr möglichst viel Geld ansparen, um mir danach eine Weltreise finanzieren zu können.

Da ich vorher keine Ausbildung oder Studium antreten möchte, würde mich interessieren, in welchem Beruf oder in welche Branche ein einigermaßen Gewinnbringender Job möglich ist.

lg

Wenn du ein Kerl wie ein Baum bist , nicht diskutierst , 11 Std am Stück arbeiten kannst in Sonne und Regen , 6Tage lang , dann geh zum Strassentiefbau .

Das bringt was ins Portemonnaie .

0

Die mit Mindestlohn.

Bewerbe dich auf einer Ölplattform in Norwegen oder England. Dort wirst du nach einem Jahr genug Kohle haben, um eine Weltreise antreten zu können. Der Job ist zwar hart, aber lohnend.

Es gibt in EINEM Wort nur EINEN Superlativ, ergo: "bestbezahlter/n"

pk

söldner oder ölscheich

Was möchtest Du wissen?