Welche Berufe gibt es fürs Radio/ Fernsehn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich studiere medienProduktion und medientechnik. Das hat mit Werbung zu tun. Plakate und Co. Filme drehen. Sound. Beleuchtung.
Ich könnte später zu einem Fernsehsender oder ein Radiosender aber auch medien Designer und webdesigner wäre möglich. Programmieren lernt man dort auch. Eine Freundin von mir macht Praktikum beim BR

Sowas könnte ich mir auch vorstellen! Danke für die Antwort:)

0

bachelor 7 semester also 3 1/2 Jahre Master sind noch mal 1 1/2 Jahre aber da bin ich mir ned sicher. hab nicht vor den zu machen.

0

Es sollte dir nicht nur ums Geld gehen. Das Problem ist, dass so viele was in dem Bereich machen wollen, ich würde das auch gerne. Sehr beliebt ist Mediengestalter, z.B. für Bild und Ton, also Kameramann und Tontechniker, oder Digital und Print. Es gibt sehr viele Mitbewerber, dads heißt, es wird sehr schwierig. Neben einem top Abitur ist es sehr wichtig, viele Praktikas gesammelt zu haben, ohne geht es meistens nicht. Und für ein Praktikum muss man meistens studieren, um genommen zu werden, am besten etwas wie Medienwissenschaften. Dieses ist aber einer der belienbtesten Studiengänge, entweder du hast ein 1 er Abitur oder kannst 600€ pro Monat für eine privaqte Uni zahlen.

Also wenn Du Fernsehmoderator wirst kannst Du es unter Umständen sogar zum Millionär schaffen. Die Elite der deutschen Fernsehmoderatoren sind alles Millionäre !   

Kaffeekocher, Bote, Redaktionsdiener, Scriptboy/Girl, ansonsten musst du auch hier Vorkenntnisse haben und die  Bezahlung?

Was möchtest Du wissen?