In welchen Berufen bei der Bundeswehr besteht die Möglichkeit, den A2 (A) Führerschein zu machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So viel ich weiß, gibt es bei der Bundeswehr keine Kradmelder mehr.

Genutzt werden Fahrzeuge dieser Art meines Wissens nach noch bei den Feldjägern. Weiterhin auch vom KSK.

Somit findet der Fûhrerschein also kaum noch Anwendung.

Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krad wird beim Bund nicht mehr so wie früher eingesetzt. Die beste Möglichkeit wäre es eine Laufbahn im Eskortendienst der Feldjäger anzustreben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bund hat nix mit dein Führerschein zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
17.05.2017, 20:50
Der Bund hat nix mit dein Führerschein zu tun

"Der Bund hat nichts mit deinem Führerschein zu tun"

Doch, wenn der Soldat als Kraftfahrzeugführer eingesetzt werden soll, muss er eine Fahrerlaubnis bei der BW machen. Diese lässt sich u.U. zivil umschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?