Welche Beruf hat gute gehalt in Deutschland Architekt oder Maschinenbauingenieur?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kluge Menschen haben gesagt, dass man die berufliche Tätigkeit wählen sollte, die man auch ohne Geld gerne ausüben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, verhält es sich in etwa so:

Als Angestellter verdient man als Masch.-Ing. mehr, als ein Architekt.

Selbständige verdienen in etwa gleichviel.

Wenige Spitzenarchitekten, die große öffentliche Bauten bauen, können allerdings ziemlich reich werden, was bei Maschinenbauer doch deutlich schwerer ist. Dafür hat man als Maschbauer erheblich mehr gehobene Posten im Management mittlerer und größerer Firmen zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied zwischen Maschinenbau und Architektur (und dann auch noch an der Hafencity!) ist schon riesig!!! Da du dich offenbar sehr für technische Dinge interessierst, wäre dann nicht Bauingenieurwesen eher etwas für dich? Da hättest du im Moment auch super Berufs- und Verdienstaussichten (wenn du gut bist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Einstellung, dass du Maschinenbau nur wegen des Geldes studieren willst, wirst du wohl beim Studium schnell an deine Grenzen kommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falsche Einstellung, man soll Lust zu sein (erlernten) Beruf haben, beides hat nichts miteinander zu tun, Geld bringt erst die Praxis/Jahre 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Architektur schon mal nicht. Maschinenbau schon eher, jedoch gibt es zur Zeit eine Absolventenschwemme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat Zukunft???

Vermutlich nix und alles...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?