Welche berühmten Filme muss man gesehen haben?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Da hätte ich mal so die üblichen "Klassiker", die auch meist sehr gut sind (querdurch):

  1. Das Leben des Brian
  2. Dirty Dancing
  3. E.T.
  4. Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
  5. Eis am Stil 1,2,3,4,5,6,7,8
  6. Die nackte Kanone 1,2,3
  7. Indiana Jones 1,2,3
  8. Stirb Langsam 1,2,3
  9. Herr der Ringe 1,2,3
  10. Pulp Fiction
  11. Schindlers Liste
  12. The Green Mile
  13. Forrest Gump
  14. Das Schweigen der Lämmer
  15. Der Club der toten Dichter
  16. Pretty Woman
  17. The Rock - Fels der Entscheidung
  18. Face Off - Im Körper des Feindes
  19. American Beauty
  20. Braveheart
  21. Die Verurteilten
  22. Die üblich Verdächtigen
  23. Die Jury
  24. Contact
  25. Armageddon
  26. Coyote Ugly
  27. Save the last Dance
  28. Was Frauen wollen
  29. Der Fluch der Karibik
  30. Happy Gilmore
  31. Butterfly Effect
  32. Zwielicht
  33. Fightclub
  34. Sieben
  35. Der Staatsfeind Nr.1
  36. Bad Boys
  37. Speed
  38. Fast and the Furious 1
  39. Der Soldat James Ryan
  40. Fear and Loathing in Las Vegas

Natürlich gibt es noch zig Weitere, aber die sollte man einfach mal gesehen haben ;)

Kommentar von Elbe666
19.05.2017, 11:45

41. Gladiator
42. Die Ritter der Kokosnuss
43. Blade Runner
44. Ben Hur (1959)
45. Cleopatra (1963)
46. Star Wars IV-VI
47. Terminator I-II
48. Independence Day
49. Matrix I
50. Indiana Jones I-III
51. Zurück in die Zukunft I-III
52. Und täglich grüßt das Murmeltier
53. Sieben Jahre in Tibet

Ein paar Ergänzungen von mir zu deiner ausführlichen Liste ;-)

3
Kommentar von BergWalker
19.05.2017, 12:18

da hast du doch tatsächlich seine nicht durch Kommas getrennten Filmtitel gezählt .-. xD

1

Kill Bill
Magnolia
Matrix
There Will be Blood
Team America
The Big Lebowski
No Country for Old Men
Moderne Zeiten
Lady Vengeance
Oldboy (2003)
The Handmaiden (2016)
Das Leben des Brian
Eraserhead
Prinzessin Mononoke
Boogie Nights
Inglourious Basterds
Irreversible
Gladiator
Basic Instinct
Night on Earth
Requiem for a Dream
Blow Out
Shaun of the Dead
Blade Runner
Zwei glorreiche Halunken
Forrest Gump
Juno
Der letzte Mohikaner

also ich muss garnicht sehen wenn ich das nicht will. deine frage lässt sich nicht beantworten da die geschäcker zum glück verschieden sind.

ich z.b. kann mit die starwars-filme und so feiertags-klassiker wie ben hur, die 10 gebote, ist das leben nicht schön etc. auch noch zum zwanzigsten und dreissigsten mal anschauen ertrage aber so einige der sog. blockbuster der letzten jahre nicht mal 10 minuten.

Apocalypse Now, Der Pate 1 und 2, Star Wars Episode 4-6, Pulp Fiction, Fight Club, Back to the Future, Indiana Jones, The Big Lebowski, Inglourious Basterds, Requiem for a Dream, Memento, Léon der Profi, Old Boy, Die Hard, The Wolf of Wallstreet

Der mit dem Wolf tanzt
Alien 1-4
Star Wars 4-6
Erbarmungslos
Nightmare on Elm Street
Die üblichen Verdächtigen
Ist das Leben nicht schön?
Psycho
Die Vögel
4 Hochzeiten und ein Todesfall
American Beauty
Sieben
Das Schweigen der Lämmer
Einer flog über das Kuckucksnest
Rosemary's Baby
Der Exorzist
Der Ring
Schindlers Liste
E.T der Außerirdische
Indiana Jones 1-3
Blade Runner
Blade
Rocky 1,2,3,4,6
Rambo 1 und 4
Terminator 1&2
Halloween 1
Kate &Leopold
Forrest Gump
Oben Pixar
Braveheart
Mad Max
Der Herr der Ringe 1-3
Ben Hur
Vom Winde verweht
Toy story 1-3
Zurück in die Zukunft 1-3

Gibt sicher noch mehr aber damit hast du schon so einige

Das liegt im eigenen Ermessen welche Filme man selbst als sehenswert bezeichnet. Aber du kannst dir eine Liste suchen wo "Film-Klassiker" genannt werden, findet man bestimmt. Lg

Ich würde sagen der Mafiaepos 'Goodfellas' ist fast genau so ein must see wie der Pate. Finde 'Goodfellas' auch viel spannender.

'From Dusk til Dawn' ist auch ein kultiger Film, den man mal gesehen haben muss. Zwei Gangster sind auf Raubzug in den Staaten, und wollen über die Grenze nach Mexico fliehen. Besetzt mit George Clooney, Salma Hayek, Danny Trejo und Harvey Keitel.

An deutschen Filmen würde ich dir 'Bang Boom Bang' empfehlen, Gangsterfilm trifft auf Ruhrpott Attitüde. Und Störtebecker ist auch ein Film der sehr rund ist, dafür muss man aber auch ein wenig Spass an Geschichte haben.

Schindlers Liste, Metropolis, Originalverfilmung Dracula, Der große Diktator, Forrest Gump

Jeder hat einen eigenen Geschmack

Der Pate 1-3

Nightmare on Elm Street (Original)

Forrest Gump

Avatar

Independence Day (1)

Armageddon

etc

Zwei glorreiche Halunken. Komischer Titel. Aber vielleicht der beste Film aller Zeiten.

Sehen "müssen" tut man natürlich keinen Film.

Wenn es dir um Berühmtheit geht, ist es ja einfach. Geh halt die Filme mit dem höchsten Einspielergebnis, der höchsten Kritiker- und Zuschauerbewertung durch.

Filmhistorisch gesehen ist das anders. Da könnte man sich dafür entscheiden Filme zu schauen, die einen besonderen Einfluss auf die Filmemacherei gehabt haben, entweder weil sie ein Genre oder eine Technik begründet haben, ihrer Zeit weit voraus oder auf andere Art und Weise aus der Masse herausstechen.

Kommentar von Gehoergaeng
19.05.2017, 09:50

Gut erkannt...aber trotzdem ist dieser Post überflüssig, da du nicht ein einziges Beispiel nennst.

1

Dazu haben wir ein tolles Video gemacht, alle Filme findest du sogar kostenlos bei Amazon Video! 

PS: In der Videobeschreibung sind Timestamps, dann gehts schneller :D

Viel Spaß beim Filme schauen :)

Was möchtest Du wissen?