Welche Benziner-Kleinwagen haben einen Freiläufer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Freiläufer werden immer seltener & außer den erwähnten älteren Toyotas, die fast nicht mehr im Handel sind bzw. in die Youngtimersparte gehen, fiele mir nichts ein.

Einfacher wäre es bekanntlich, ein Modell mit Steuerkette zu wählen, aber auch das ist bei Kleinwagen sehr selten. Hier fielen mir aus dem Stand raus nur der ältere Ford-Fiesta und der erste Ford-Ka ein ("Kent-Motor").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NX7800
03.08.2017, 18:01

Die E11 und P9er sind doch noch keine 20 Jahre alt und extrem zuverlässig bei minimalen Wartungsaufwand. Wäre mir im Mai der E9 nich übern Weg gelaufen hätte ich jetzt auch wieder nen E11 G6 als Alltagswagen.

Aber hast schon recht, nem E8 würd ich jederzeit wieder den Vorzug geben. Gerad auf Langstrecken sind die älteren immernoch die 1. Wahl für mich, auf nen 4A-L kann man sich halt immer verlassen.

1

Was hast du denn mit deinem Freiläufer gerade? Kauf dir doch einfach ein Fahrzeug mit Steuerkette wenn du Angst davor hast, dass der Zahnriemen reißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toyota Tercel AL20, AL25 mit 2A-L oder 3A-L (BJ: 1983-1987)

Toyota Starlet P8, P9 mit 4E-FE (BJ: 1989 - 1999)

Toyota Corolla E8/E9/E10/E11 mit 2A-L,4A-L,4A-F,4A-FE,4E-FE (BJ: 1983 - ~Feb. 2000) + Paseo 5A-FE

Beim 2E und 2E-E weiß ich es nicht ausm Kopf.

Generell ansich alle Maschinen bei Toyota Modellen der A-Gattung, also XA-XX ansonsten nur der 4E-FE weil er nur ein kleinerer 4A-FE is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zb. Fiat punto, bj. 2003 was ich weiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BMW - die haben Ketten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
03.08.2017, 19:02

"Weißt du, welche Früchte rot sind?"

"Zitronen! Die sind nämlich gelb!"

0

Was möchtest Du wissen?