Welche Beleuchtung fürs Aquamedic Blenny (Meerwasseraquarium)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Meerwasseraquarium gilt , Licht = Leben ...

Also nimm lieber die mit mehr Leistung , rote LEDs brauchst du nicht , die sind überflüssig

Timadg 23.06.2014, 10:43

Hallo Auratus,

danke für deine Antwort! Was hältst du von dieser Beleuchtung für mein Aquarium? http://www.amazon.de/Growlampe-Gewuchslampe-Aquariumleuchte-Seegr%C3%A4ser-Weihnachtsgeschenk/dp/B005FVA6YY/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1403512906&sr=8-7&keywords=aquariumbeleuchtung+meerwasser

Ist es wichtig, dass sie dimmbar ist?

Danke und Gruß Tim

0
Auratus 24.06.2014, 15:58
@Timadg

ne ob dimmbar oder nicht ist egal , der weissanteil sollte nur abschaltbar sein...

Bei T5 Leuchten macht man es so das die weissen 10std und die blauen 12 std am Tag leuchten

Ich kenne beide Leuchten nicht , daher ist das schwer zu sagen ob die was taugen oder nicht. Ich selbst habe auch noch normale T5 Röhren über dem Aquarium. Die LED Technik steckt noch in den Kinderschuhen im Aquariumbereich

0

Was möchtest Du wissen?