Welche Beleuchtung für ein 1,60x60 Terrarium (Zwerggürtelschweife)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Halte zwar keine Gürtelschweife, müsste aber ähnlich Pogona sein.

und das heißt, man kommt um ein Vorschaltgerät nicht drum rum. Nur mit HQI/HID Lampen bekommst du auch nur annähernd genügend Helligkeit. Es ist aber auch ein großes Ding. Einmal angeschlossen muss man Jahre lang nichts machen als regelmäßig die UV Leuchtmittel zu wechseln. Und bitte keine schrottigen Kompaktlampen im Zooladen vom Verkäufer andrehen lassen.

Heißt min 1x70, 1x50 Watt Bright sun Desert oder Solar Raptor HID. oder aber auch 1x70, 2x 35 Watt.

Dazu T5 Röhren mit Tageslichspektrum, z.B. Narva Bio vital 950 HO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?