Welche bekannten Deutschen Textilunternehmen kennt ihr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine der bekanntesten Städte für textile Stoffe war Krefeld, berühmt für Samt und Seide. Garnspinnereien war mal in Gronau. In Wuppertal gibt es heute noch die Bandweberei Kafka, habe sie vor ca. 8 Jahren noch besichtigt . Über 100 Jahre Alte Bandweb-Maschinen tun noch Dienst, sehr interessant. Trigema arbeitet noch in Deutschland, kennst Du aus der Werbung. Ich kaufe noch Stoffe ein von der Firma Albin Reißmann, irgendwo im Rheinland, siehe Homepage. Eine bekannte Textilfirm war Bemberg in Wuppertal, eine Firma Nidik-Samt  arbeitet auch noch im Rheinland? Teppich-Webereien gab es auch mal, habe mal eine besichtigt, ist aber mind. 50 Jahre her, ich meine "Vorwerk" Wuppertaler Ecke. In Bielefeld ist sicher auch noch etwas in Betrieb, Leinen für Hauswäsche und Bettwäsche. Bielefelder Leinen ist ein Begriff.

Danke für den Stern.

0

Nette Idee, die alten Produktionsstätten aufzusuchen. Aber ich glaube nicht, dass grade an diesen Orten die Menschen mit den Sachen rumgelaufen sind, die sie hergestellt und verkauft haben.

Was möchtest Du wissen?