Welche bekannten Fabelwesen gibt es noch und wie töten sie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der einen hand hast du da die klassischen fantasy tolkien fabelwesen wie zb Orks, Trolle, Oger, Elfen, Zwerge, Goblins wobei eine coole todesart ist das trolle zb im Sonnenlichtversteinert werden .

Auf der anderen Hand hast du auch traditionellere Fabelwesen die iwie in den Volksglauben überliefert wurden. ZB Kobolde(Irland), Trolle(Finnland), Einhörner, diverse Arten von Teufeln und Dämonen(meine lieblinge sind die Succubi[extrem gut aussehende Dämoninen die Männer verführen und ihre seelen rauben]).

Ein paar andere Fabelwesen sind noch Gestaltwandler, jegliche mischwesen(Kentauren,Minotauren,....). Falls du noch mehr coole Fabelwesen kennenlernen willst beschäftige dich mit antiken Geschichten. Die sind da sehr ergibig.

lg Luks

Danke, der Succubi hört sich wirklich gut an. Und mit Tötungsart meinte ich eher, wie sie töten.

0

Der Basilisk aus Wien, konnte, glaube ich mit seinem Blick töten. - Ist aber schon lange nicht mehr aus seinem Brunnen gekommen.

Wie die Medusa! Basilisk=Oberkörper eines Hahns+Unterleib einer Schlange+Krone? Gibt es nur einen davon? (Ist aber schon lange nicht mehr aus seinem Brunnen gekommen)

0
@EndThisLie

Basilisk aus der griech. Sagenwelt ist der kleine König, ein gekröntes Mischwesen zwischen Schlange oder Drache und Hahn, dessen Blick tötet (Basiliskenblick).

Der Wiener Basilisk hat laut Qualtinger auch etwas von einer Kröte und lebt im Brunnen eines Innenhofs in der Inneren Stadt. Als Wienbesucher besichtigt man das Basiliskenhaus.

Wahrscheinlich findest Du auch einen Beitrag darüber z.B. bei Wiki oder auch bei meine Stadt.de, ....

0

Drachen, drachen vielleicht oder Zwerge oder Phönixe oder feen oder Engel

Was möchtest Du wissen?