Welche Beilagen zum Rinderschmorbraten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Prinzessbohnen als Butterbohnen oder mit Frühstücksspeck ummantelt. Romanescoröschen, Blumenkohl, Gnocchies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Asiatisch hättest Du den Braten schon entsprechend zubereiten müssen.Bleib am blei was normalem wie Rotkohl und Klössen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Schwabe schwör auf Spätzle und Salat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Rinderschmorbraten nehme ich Rotkohl und Klöße. Was besseres gibt es für mich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polenta und Selleriepüree

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frastaft
25.07.2009, 21:20

mal was anderes.

0

Rösti finde ich klasse !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kroketten und Rotkohl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?