Welche Behinderung hättest du eher?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Visuelle Behinderung (z.B. Brandopfer) 57%
Physische Behinderung (z.B. Querschnittsgelähmt 29%
Mentale Behinderung (z.B. Down Syndrom) 14%

8 Antworten

Brandverletzungen sind keine visuelle Behinderung, sondern vor allem eine körperliche.

Und nein, ich such mir jetzt keine Lieblingsbehinderung aus. Eher finde ich die Frage behindert.

Nein die Frage ist nicht behindert!!!

0
@Selkiade

Ja klar, es ist ja völlig normal, sich eine Lieblingsbehinderung auszusuchen.

0
@Bitterkraut

Trotzdem ist eine Frage kein Lebewesen und kann demnach nicht behindert sein!

0
Visuelle Behinderung (z.B. Brandopfer)

Also wenn ich JETZT wählen müsste Wohl die optische ..... Menschen mit Downsyndrom machen oft ein glücklichen Eindruck auf mich .... aber Mann müsste Wohl damit geboren sein und nichts anderes kennen.

Aber Im Rollstuhl definitiv als letztes.

Visuelle Behinderung (z.B. Brandopfer)

Wenn ich wählen MÜSSTE, würde ich eher irgendwo im Gesicht verkohlt sein und kann dafür aber noch laufen, sehen, hören... das wichtige eben.

Würde mir sehr gelegen kommen alle zu haben um aufzuzeigen wie ekelhaft es ist einen Gott wie mich in einen sterblichen menschlichen Körper zu zwingen..

Aber meine menschliche Form ist trotzdem noch die beste auf diesem Planeten die sich eigentlich nicht beschweren kann sodass Menschen nicht verstehen wie moralisch verwerflich ihr handeln ist

Mentale Behinderung (z.B. Down Syndrom)

Darf ich mir die noch aussuchen? Dann Autismus. Aber ich wünsche mir sowas nicht, nur wenn ich müsste. Ich weiß sehr zu schätzen, dass ich gesund bin.

Auch ein Autist ist gesund! Bzw. Auch ein Autist kann krank werden. Du meinst wohl eher, dass du es zu schätzen weißt Nicht-Behindert zu sein.

0
@Selkiade

Ich würde mich daran als Autistin verzweifeln. Ich habe Probleme mit Kommunikation und mit Eingliederung.

0
@kordely

Was meinst du? Du bist Autistin, dann bist du behindert. Hast du die Grippe bist du krank.

0

Was möchtest Du wissen?