Welche Behandlung empfiehlt sich zur Entfernung von Besenreisern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zitat aus http://www.venenclinic.ch

Behandlung

Besenreiser treten besonders gerne an den gut einsehbaren Hautpartien der Beine auf. Lassen Sie sich ihre Besenreiser behandeln, wenn Sie sich gestört fühlen! Die Verödungstherapie mit Schaum in Ergänzung mit dem Einsatz von Lasergeräten ist zur Zeit die beste Behandlungsstrategie mit optimalen Erfolgen. Dieses Verfahren lässt sich schnell und einfach durchführen und beinhaltet so gut wie keine Komplikationen. Hierbei wird zum einen in das Besenreisernetz mit Hilfe feinster Nadeln der Verödungsschaum eingebracht. Dies führt zu einer Verklebung der Venenwände und einem Schrumpfungsprozess, so dass die Besenreiser verschwinden. Dieser Effekt reicht nicht immer vollständig aus, sondern bedarf gelegentlich des zusätzlichen Einsatzes von Lasergeräten. Das hochenergetische Laserlicht führt dann zur Wärmeentwicklung im Besenreisergefäss mit dem Effekt einer Gefässschrumpfung, so dass die störenden Strukturen verschwinden.

Lg Flöich^^

Was möchtest Du wissen?