Welche Bedingungen muss man erfüllen, um einen Kredit aufnehmen zu können?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Um einen Kredit zu bekommen, muss man ein regelmäßiges Einkommen in einer bestimmten Höhe nachweisen. Man muss kreditwürdig sein!

Bei einem 19jährigen, der gerade erst mit der Ausbildung angefangen hat, sieht es da nicht besonders gut aus. Du wirst ja wohl kaum Sicherheiten in Form eines Hauses, Aktien oder sonstiges haben.

Sprich lieber mit Deinen Eltern, ob sie Dir nicht etwas auslegen können und Du es in regelmäßigen kleinen Raten zurück bezahlen kannst. Dann musst Du wenigstens keine Zinsen zahlen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lalaleloli,

da Du Dich noch in der Ausbildung befindest und diese befristet ist, wird es relativ schwierig sein, einen Kredit alleine aufzunehmen.

Die Bank hat aktuell keine Sicherheit, dass Du nach der Ausbildung übernommen wirst und läuft somit Gefahr, dass die Raten für den Kredit von Dir nicht auf Dauer getragen werden können.

Ich empfehle Dir, das Geld entweder anzusparen (wenn möglich) oder gegebenenfalls von anderen Personen in Deiner Familie zu leihen.

Ich wünsche Dir alles Gute mit Deinem Vorhaben und viel Erfolg bei Deiner Ausbildung.

Viele Grüße,

Jenny

Interhyp AG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalaleloli
06.10.2016, 10:59

Vielen dank für die Antwort, dann bleibt wohl doch nur noch sparen :)

0

Es kommt zum einen darauf an, ob es sich um einen Konsum- oder Investitionskredit handelt.

Ferner relevant sind

  • geregeltes Einkommen oberhalb des Pfändungsfreibetrags
  • Keine Probezeit
  • Keine Befristung
  • Sicherheiten

Ich gebe dir den Rat, Dinge die dem Konsum gelten niemals auf Raten zu finanzieren, sondern dafür zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Kreditsumme an. In deinem Fall geht es ja "nur" um 1500 Euro. Da sind die Chancen nicht sooo schlecht ;-)

Um einen Kredit zu bekommen, sollte u.a.

nichts negatives in der SCHUFA stehen.

es eine Sicherheit geben.

ein geregeltes Einkommen vorhanden sein

usw.

Ich denke, dass es besser wäre, wenn du die Summe, die du brauchst ansparst. Abgesehen davon, halte ich es für riskant in deiner finanziellen Situation eine eigene Wohnung zu mieten. Bedenke du hast neben den Kosten für die Kaution, noch die Kosten für die Renovierung und Einrichtung. Dann die laufenden Kosten für die Miete und Nebenkosten. Reperaturen oder Geräte die irreparabel kaputt sind und ersetzt werden müssen fallen auch mal an. Plus die kosten für deinen normalen Lebensunterhalt... die Summen sind größer als man denkt. Wenn du unbedingt ausziehen willst, solltest du zunächst mal über eine WG nachdenken oder evtl. ein Apartement auf Zeit mieten z.B. bei homecompany.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muß in der Lage sein, ihn auch zurück zu zahlen. Von einer Ausbildungsvergütung wird das vermutlich nicht möglich sein. Deine Bank erläutert Dir jedoch gern, wie sie so etwas berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte schon reichen, aber das hängt wohl vom Ausbildungsgehalt ab.

Ich würde aber davon abraten - in jungen Jahren sowieso, aber auch später. Vorwärts sparen ist viel effektiver, du wartest mit deiner Anschaffung so lange bis du es dir leisten kannst. Bei großen Anschaffungen kann man bei Barzahlung noch Rabatte aushandeln - da zahlst du weniger statt mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mindestens die Probezeit bestanden haben. Einen seriösen Kredit wirst du anhand deiner Bonität sicher nicht bekommen. Was möchtest du dir denn kaufen ? Der beste Weg wäre für dich einen Kredit bei den Eltern zu nehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalaleloli
06.10.2016, 10:33

Naja ich möchte bzw muss ausziehen, am besten so schnell wie möglich. Das Geld wäre dann für die Kaution.
Also Eltern fragen ist auf jeden Fall nicht möglich.

0
Kommentar von Bigabi
06.10.2016, 11:04

wieso musst du ausziehen?

0
Kommentar von DougundPizza
06.10.2016, 11:05

Wenn du schon für die Kaution einen Kredit beantragen musst, dann zieh auf keinen Fall aus...du musst die Wohnung noch einrichten. Du hast fix Ausgaben die du jeden Monat stemmen musst. Normalerweise sagt man das die warmmiete 33% vom netto Gehalt verschlingen darf.
Lebensmittel, Strom, Versicherungen  , Fahrkosten usw. Du wirst das nicht finanziell stemmen können mit einer Ausbildung. Einen Kredit wirst du wahrscheinlich nicht bekommen, wenn sie erfahren das du es für eine Kautiion brauchst,dann wird der Vermieter nicht mal Lust auf euch bekommen. Bleib realistisch Schließ deine Ausbildung ab und nehm keine Kredite für sowas...

0

18 Jahre alt

Festen Job (keine Probezeit, Ausbildung, Zeitarbeit etc)

Festes und stabiles Einkommen

Der angestrebte Kreditbetrag muss zu dem Einkommen passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Ausbildung = befristet
  • Ausbildung beendet = nix mehr Arbeit
  • nix mehr Arbeit = Arbeitslosengeld
  • Arbeitslosengeld = befristet
  • nix mehr Arbeitslosengeld = nix mehr Geld
  • nix mehr Geld = nix Kredit!

Fazit: befristete Ausbildung = nix groß Kredit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine eltern sagen, dass du ausziehen musst, MÜSSEN dich finanzieren. Wenn sie es nicht machen wollen kannst du bafög beantragen dauert aber eine weile.

Sie müssen dich beim Umzug finanzieren wenn die selber sagen dass du raus musst, weil du dich noch in einer Ausbildung befindest und die Wohnung nicht selber finanzieren kannst.

Und wenn du kredit aufnimmst, willst du die miete bezahlen oder dein kredit ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
06.10.2016, 13:00

"Bafög" bekommt man nur, wenn man weiterhin zur Schule geht, oder studiert, so viel ich weiß?

In der Ausbildung gibt es BAB!

0
Kommentar von hardwell1998
06.10.2016, 18:26

Stimmt, danke für die Korrektur.

0

Regelmäßiges Einkommen. Wie viel willst du an Kredit bekommen? Da muss dein regelmäßiges Einkommen entsprechend hoch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kommt auf die Summe natürlich an. Wenn es 1000 Euro sind, spare es lieber an. Bei einer größeren Summe wirst du bei seriösen Banken nichts bekommen in der Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage!

Warum willst du so kurz nach Ausbildungsbeginn schon einen Kredit aufnehmen, du weißt doch noch gar nicht, wie es weiter geht?

außerdem glaube ich nicht, daß du einen bekommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalaleloli
06.10.2016, 10:34

Ich will bzw muss ausziehen und die Kaution beträgt um die 1500 Euro.

0

Was möchtest Du wissen?