Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, damit die Kurven unter einem rechten Winkel schneiden?

2 Antworten

1) f ' = 0 dann pq-Formel und Diskriminante <0 also unter der Wurzel schauen, wann negativ.

2) gleichsetzen um Schnittpunkt zu berechnen; Schnittwerte in beide Ableitungen einsetzen

3) f '(-1) = f '(1) = 2

Hilft mir leider nicht wirklich weiter

2) die Frage ist ja welche Bedingungen bzw wie groß a und b sein muss, damit die Kurven unter einem rechtem Winkel schneiden.

Wegen dem rechtem Winkel, was muss ich da beachten?

Bitte mit Begründung und weshalb man die Schritte macht

3) kann damit nichts anfangen ohne Erklärung

0
@Gantzo

zu 2) Schnittpunkt S(sx/sy) mit pq-Formel berechnen;

dann wegen rechtem Winkel muss f '(sx) * g '(sx) = -1 sein.

0
@Ellejolka

zu 3) m= -1/2 also muss f '(1) und f '(-1) = 2 sein, wegen rechtwinklig m1 * m2 = -1

0

Vormachen ist nicht... Zu 1) wird eine waagerechte Tangente gesucht, die hat steigung 0, Setze also die ABleitung y' = 0, was kommt raus?

F´(0)= 3(0)^2+2a(0)+b

b=0

0

Was möchtest Du wissen?