welche Bedingungen hat das kontinentale KLima? ( zB kalte Winter )

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Liamba,

das kannst Du Dir leicht überlegen...

Ein kontinentales Klima herrscht überall dort, wo Du weit vom Meer weg bist - halt "mitten auf dem Kontinent" - daher der Name.

Was für Bedingungen werden dort wohl herrschen?

Das Meer ist ja nu weit weg. Da sich Feuchtigkeit durch Verdunstung über dem Meer in der Luft ansammelt, ist die feuchte Luft von unserem Ort also weit weg. Auf dem Weg zu uns gibt es bestimmt viele Berge, an denen sich die feuchte Luft abregnen kann. Das heißt also, dass bei uns wenig Luftfeuchtigkeit ankommt.

Kontinentales Klima ist daher eher trocken und niederschlagsärmer als das "maritime Klima". Ob das Klima jedoch arid oder humid ist, hängt auch ganz wesentlich vom Breitengrad und der Klimazone ab. Das kontinentale Klima ist aber trockener als das maritime Klima derselben Klimazone.

Wie sieht es denn mit dem Temperaturverlauf aus?

Das Wasser der Meere ist ein guter Wärmespeicher, der in Küstennähe für milde aber feuchte Winter sorgt. Das Meer ist jedoch von uns weit weg. Wir haben daher keine temperaturausgleichenden Wassermassen in unserer Nähe. Wir haben, wie wir uns gerade auch überlegt haben, auch wenig Wolken. In klaren Nächten, das kennst Du vielleicht auch bei uns, wird es aber viel kühler, weil die warme Tagesluft aufsteigt und die Wärme entweicht. Tagsüber wird es an sonnigen Tagen viel heißer als an bewölkten.

Kontinentales Klima ist daher durch große Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter geprägt. Die Winter sind typischerweise lang, streng und kalt; die Sommer sind heiß.

Du kannst zum Beispiel nach "Moskau" "Klima" googeln, das ist ein gutes Beispiel.

Grüße

Was möchtest Du wissen?