Welche Bedeutung hatte die Rote Armee Fraktion im Rhein-Main-Gebiet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Frankfurt haben Andreas Bader und Gudrun Ensslin das ersten Verbrechen der RAF verübt, die Kaufhausbrandstifung. Frankfurt ist quasi die terroristische Initialzündung der RAF.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelinaaax3
05.11.2016, 12:02

Danke :) hat mir geholfen aber meine frage nicht ganz beantwortet


0

Ich bevorzuge bei solchen Themen ja eher Bücher,

aber zum Beispiel gab es  im  Mai 1972 den von der RAF durchgeführten Bombenanschlag auf das Hauptquartier des V. Korps der amerikanischen Streitkräfte in Frankfurt am Main.

Die Festnahme von Baader, Raspe und Meins fand  in Frankfurt am Main statt.

Mehr findest du in dieser recht ausführluchen Zeit- und Ortstafel hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zeittafel_Rote_Armee_Fraktion

Lies aber auch hier, wenn du dich nicht so wirklich auskennst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Armee_Fraktion

und unbedingt auch hier:

http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/geschichte-der-raf/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heide2012
04.11.2016, 18:05

Ggf. musst du dann aus allem Gelesenen selbst deine Schlüsse ziehen.

0
Kommentar von angelinaaax3
05.11.2016, 12:01

Dankeschön :) nur mit der bedeutung meine ich halt so sachen wie das, das Rhein Main Gebiet sehr zentrall liegt und sie deshalb dort eine gute möglichkeit hatten taten zu vollziehen und anschließend gut zu flüchten. sowas wollte ich halt eigentlich wissen aber anhand vin intternet seiten und besser erklärt mich nachweißen

0

gib das mal bei google ein: "RAF im Rhein Main Gebiet". Ich habe da 74300 Einträge gefunden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelinaaax3
04.11.2016, 17:47

Ja man findet sehr viele Einträge... aber nur über die Taten selbst und nicht welche Bedeutung es für das Rhein-Main-Gebiet hat

1

Was möchtest Du wissen?