Welche Bedeutung hat es, wenn man das "S" von unten zu schreiben anfängt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß nich'. Klingt ein bisschen nach umgelernten Linkshänder bzw. wem der zwangsweise mit Rechts schreiben lernte. Die neigen auch dazu Worte in Spiegelschrift zu schreiben. Also dilb statt bild - fiel mir schon bei Kindern auf, weil in manchen Inzuchttälern noch der Schwachsinn vertreten wird, dass die linke Hand die böse, falsche Hand ist, lG.

Das könnte gut sein, denn er macht wirklich viel mit links - Ball werfen,etc.

0
@Wayne185

Danke für den Stern und vllt. kannst du ihn ermuntern, sachte zu seiner echten Händigkeit zurück zu kommen. Ich habe mir z.Bsp. aufgrund eines linkshändigen Freundes meiner Mutter, den ignorante Erwachsene, zu genau demselben zwangen, freiwillig angewöhnt, mal mit links zu schreiben - kann gut sein, wenn man mal an der Arbeitshand verletzt wird, dass man es braucht.

0

Das deutet auf eine Bewusstseinsstörung hin und sollte unbedingt von einem Zahnarzt untersucht werden.

Hä wieso sollte das eine Bedeutung haben? Jeder schreibt anders.

Es gibt für fast alles eine Bedeutung: wenn man das "t" so schreibt heißt es das .... usw.

0

Was möchtest Du wissen?