Welche Bedeutung hat dieses Zitat/dieser Spruch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das soll heißen, dass man einen Menschen nicht direkt verurteilen soll ohne die Hintergründe zu kennen. So ist es einfach Jemanden als schlecht anzusehen, wenn er z. B. einer anderen Person Geld gestohlen hat, aber es ist schwieriger sich in seine Lage zu versetzen und herauszufinden, dass er in einer Notlage ist oder Ähnliches. :)

Ich denke damit ist gemeint, dass man das Verhalten bzw die Taten einer Person nicht direkt verurteilen bzw bewerten soll, ohne Den Grund bzw die Rahmenbedingungen zu kennen.

Man könnte es auch so übersetzen:

Es ist sehr sehr leicht und befreiend mit dem Finger auf andere zu zeigen und zu sagen: Der ist schuld!

Aber darüber nach zu denken, warum es getan wurde und das dieser Grund vielleicht sogar triftig sein könnte, würde nicht nur kompliziert sein, es würde uns auch den Schuldigen nehmen.

Also umgehen wir das und schreien lieber wieder "Der ist schuld!".

Was möchtest Du wissen?