Welche Bedeutung hat die Schöpfungsgeschichte aus dem Genesis für das Judentum?

2 Antworten

Zumindest hat es schon mal die Bedeutung, dass die Juden ihr Jahr 1 auf das Datum der Schöpfung (3761 v.Chr.) gelegt haben und seither die Jahre laufend weiter zählen. Zur Zeit haben wir das jüdische Jahr 5776.

Die Schöpfungsgeschichte der Bibel stimmt in etwa mit der Schöpfungsgeschichte der Thora überein. Dementsprechend hat die Schöpfungsgeschichte der Juden eine fundamentale Glaubensbedeutung. An dem angenommen Zeitpunkt der Schöpfungsgeschichte erfolgte zum Beispiel die jüdische Zeitrechnung.

Was möchtest Du wissen?