welche Bedeutung hat das holocaust-mahnmal in Berlin? google=nix, wiki=nix

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Anzahl der Steine hatte sich damals aus dem Entwurf ergeben und hängt nur mit der Grundfläche zusammen.

Kann mir ned vorstellen, dass du gegoogelt hast!

http://www.stiftung-denkmal.de/var/files/pdf-dateien/flyer_deutsch.pdf

Da steht alles drin! Anzahl der Stelen, Entstehungsgeschichte, etc.!!

Wenn du dann auf die Hauptseite von stiftung-denkmal.de gehst, dann hast du auch Infos über die Hintergründe, wieso das Denkmal angelegt wurde!

TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:49

du lies besser meine kommentare hier... anzahl der betonsteine = warum? entstehngsgeschichte .. ok "holocaustdenkmal" ... warum hat man dann nicht gleich ein loch gebuddelt und es mit beton aufgefüllt? hätte das selbe ergebnis gebracht ich verstehs nicht warum

0

wenn ich lese was hier für antworten kommen, auf so eine frage was gerade dieses denkmal angeht dann staut sich wut in mir ! wie kann man nurt so verachtend und respektlos sein, wie auch schon gesagt wurde, dass was man fühlt wenn man ALLEINE durch diese stelen geht egal ob am hellen tag oder in der dämmerung..in der nacht will man es nicht versuchen. dann fühlt man eine leere... HILFLOSIGKEIT UND KÄLTE aber auf einer ganz anderen Art. Man kann sich in diese menschen hineinversetzen und fühlt nur ansatzweise was sie empfunden haben müssen.

äußerlich sind es betonsteine, die alle gleich aussehen, genau ich finde dass soll die Gleichheit der Menschen zeigen und das jedes leben (Stein) welches existiert die selben werte besitzt.. es ähnelt dabei einem friedhof düster gestaltet da es halt nicht schön oder gut war was passiert ist!! wichtig ist nicht das was man oberflächlich sieht oder hört von der geschichte sondern dass man in sie hineingeht, sich damit befasst und mit dem Herzen mitfühlt in Gedenken an die Opfer!

Denkt mal drüber nach.

Jeder der schmal bei diesem Mahnmal war, wir ddie Bedeutung kennen.

Wenn man zwischen diesen Steinen ist, verliert man seine Gedanken. Man fühlt sich bedrückt und Gefühllos. Solange man weiss, das es bei diesem mahnmal um ein Tribut an die ermordeten Juden geht. Zeigt man Respekt und Reue zu diesem Mahnmal, und springt nicht dämlich auf den Steinen rum oder sielt verstecken, dann wird das Kunstwerk einen auch die Bedeutung zeigen.

Meine Bedeutung: Wenn du zwischen diesen Steinen stehst, ganz am Anfang, ist es nicht schwer sich zu orientieren. Du findest jeden deiner Leute wieder. gehst du weiter rein, wird es langsam schwieriger. Und später, verlierst du sie komplett und findest sie nur mit viel mühe.

Das könnte dafür stehen, dass es Anfangs für Juden leicht war, Juden zu finden. Und desto weiter es geht, desto schwerer wird es.

oder aber es symbolisiert dads ausmaß. Am Anfang nur wenige, durch Erschießungen ect. und später massen mit Gaskammern.

FAKT IST jeder Mensch mit ein wenig Niveau, wird in diesem Mahnmal merken, dass es etwas besonderes ist, ei Ort bei den die Gedanken weg sind und man einfach nur da ist, ohne zu fühlen. habe mich an keiner Gedenkstelle so leer gefühlt, wie in diesem Mahnmal.

Ein sehr gelungenes Mahnmal, meiner Meinung.

Eisenman 8der Architekt) bezeichnete das Mahnmal auch als einen „Place of no meaning“, einen Ort ohne bestimmte Bedeutung.

jetzt bin ich echt schockiert ....

Es Gedenkt an die 10 Millionen Opfer des Holocaust die in den Konzentrationslagern getötet worden sind.

TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:40

ach waren es nicht 100 millionen? scherz bei seite. es waren ja keine 10 millionen. mein problem ist die bedeutung!?! nicht wegen des opfern des holocaust. Ort = warum, aussehen = warum, usw ... selbst die architekten nennen keine gründe .. wtf? was soll das bauwerk dann überhaupt nebenbei .. es sieht auch nicht gerade schön aus ...

0
Crafts08 15.01.2011, 23:41
@TiboSaintDorian

Die Opfer des Holocaust betragen 10 Millionen,wer das in der Bundesrepublik in einer offenen Unterhaltung bestreitet,kann eine Geld oder Haftstrafe bekommen.

0
Communards 15.01.2011, 23:53
@TiboSaintDorian

es waren etwa 6 Millionen Juden, das gilt als die normale Lehrmeinung der Historiker.

0
TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:40

schön das du den link hier reinpostest 8war nicht nötig gewesen). so. dann lies mal unter "DeutungsVERSUCHE" DAS ist mein Problem! ;-)

0
Communards 15.01.2011, 23:43
@TiboSaintDorian

du musst neu sein auf dieser Welt. Kunst kriegt nicht immer gleich ne Erklärung mitgeliefert. Es soll die Menschen zum Denken anregen!

0
TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:47
@Communards

aha. man baut also einfach so ohne Grund "etwas" hin was weder Bedeutung noch aussehn .. einfac garnichts hat! Dieses "etwas" mitten in berlin lässt man dann einfach stehen (was millionen an unseren Steregeldern gekostet hat .. für son ding!) und ohne grund sollen die leute erraten was es bedeutet?

bin ich hier der einzige der sich total veräppelt vorkommt?

0
Communards 15.01.2011, 23:50
@TiboSaintDorian

ne, die Empörung die du zeigst ist in den bildungsfernen Bevölkerungsschichten durchaus verbreitet!

Reg dich nicht über alles was du nicht verstehst auf wie ein Äffchen (Kunst & Kultur).

0
TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:56
@Communards

bildungsfern? Ich habe studiert :-) naja. es geht ja nicht nur darum das ich es nicht verstehe ... es versteht überhaupt keine weil es keine bedeutung gibt. es gibr bloß deutungsversuche ..

0
Communards 15.01.2011, 23:58
@TiboSaintDorian

Schuster, bleib bei deinen Leisten.

  1. Das Mahnmal ist ein Kunstwerk.
  2. Kunstwerke erfordern keine Deutungshoheit. Oft zeichnet sie gerade das aus.
0
TiboSaintDorian 16.01.2011, 00:00
@Communards

ernste frage: meinst du im ernst das dies ein kunstwerk ist? naja jeder hat seine eigene meinung. für mich sind es betonklötze an einem willkürlichen ort in willkürlicher anzahl. was soll denn ein klotz bedeuten? siehste da hört es auf ....

0

die gleiche wie jedes ander holocaust Mahnmal auch

TiboSaintDorian 15.01.2011, 23:38

nein. bei diesem hier gibt es das problem das es keinen grund gibt "warum" es gebaut wurde!! alles scheint willkürlich. zeitpunkt, ort, aussehen, anzahl der steine .... siehe wiki

0
corvette1512 15.01.2011, 23:43
@TiboSaintDorian

Wenn schon, ist der Ort schlecht gewählt, ausserdem sieht es nicht gerade besonders aus, da hätte man sich besseres einfallen lassen können.

0

Was möchtest Du wissen?