Welche Bedeutung haben Bakterien im Haushalt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt kein Haushalt ohne Bakterien, Bakterien sind ein dehnbarer Begriff, manche brauchen wir sogar zum Leben. Die sind überall, aber nicht überall sind sie schlecht. Schlechte Bakterien sind da, wo es schmutzig ist. Im Haushalt hats schlechte in der Küche, vorallem an Putzlappen, da sind die Schleckten,auch im Kühlschrank kanns Schlechte haben, In Bad & WC sowieso.Aber wenn man regelmässig sauber macht, könne Einem Die übrig gebliebenen nichts anhaben. Der Mensch braucht eine gewisse Art von Bakterien. dann ist es auch so, dass Die, die man im eigenen Umfeld hat, auf Die ist der Körper Imun, das heisst, gegen die eigenen Bakterien reagieren wir nicht, weil der Körper daran gewöhnt ist. Ich hoffe, ich konnte Dir  Deine Frage ein wenig Beantworten. Genau, was Du wissen willst, kann man leider nicht erkunden. G.Elizza

Danke fürs *  freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war. L.G.Elizza

0

ich meine bakterien in eine wohnung. ich weiss nicht wie die bakterien heissen, zum beispiel was so tummelt in bad

manche Bakterien sind "Gut" für den Körper andere sind sehr "Schlecht" für ihn!

Schimmel Bakterien (schwarzschimmel z.B.) sind schlecht

Andere Schimmel Bakterien z.Bs. auf dem Käse sind nur Lecker!

Und noch andere wiederum haben eine heilende Wirkung  wie z.Bs. Penezilin.

0

Was möchtest Du wissen?