Welche Bankdaten sollte man an einen Käufer, bei ebay Kleinanzeigen weiterleiten, damit er den vereinbarten Betrag überweisen kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Theoretisch könnte derjenige deine IBAN dafür benutzen, um per Lastschrift im Internet einzukaufen und sich das ganze an ein Postfach oder zur Abholung schicken zu lassen.

Da derjenige deinen Namen logischerweise auch kennt, weil er den Kontoinhaber bei der Überweisung angeben muss, wirst du in so einem Fall beweisen müssen, dass du die Einkäufe nicht getätigt hast. Auch wenn das gelingt, kann es sehr viel Zeit kosten um aus so etwas wieder heraus zu kommen.

Bei Ebay Kleinanzeigen hast du meistens keine Sicherheit, dass der andere seriös ist und seinen richtigen Namen benutzt, insofern würde ich vorsichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Kontodaten solltest du niemals weiter an andere Personen schicken, die du nicht kennst und somit auch nicht 100% vertrauen kannst. Bei Ebay Kleinanzeigen solltest du immer alles in Bar abwickeln. Falls dies nicht geht, würde ich es mit Paypal versuchen (du musst dem Käufer nur deine dort registrierte Mail weitergeben). Empfehlen würde ich dies jedoch nur mir Beträgen die gut verkraften kannst. 

Zwar tut man damit oft anderen Unrecht, jedoch kann man mit seinen Bankdaten nicht vorsichtig genug sein und bei Missbrauch dieser kann das schon einen immensen finanziellen Schaden verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iban und dein Name

Ich verkaufe seit über 12 Jahren auf ebay und nie ist mir was passiert. Du solltest jedoch immer dein Konto aktuell beobachten. Unberechtigte Lastschriften kannst du innerhalb von 6 Wochen zurückbuchen lassen.

War bei mir aber nie der Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur die IBAN angeben.

Die BIC ist nur wichtig wenn der Käufer im Ausland sitzen würde.

Aber an deiner Stelle würde ich aufpassen weil manche Leute im Internet mit deinen Bankdaten vielleicht Mist bauen.

Wenn du was Bestellst mach das bitte immer auf Rechnung dann bist du auf der sicheren Seite.

Bei Seriöse Anbieter wie Kaspersky oder Magix kannst du ruhig ein ELV machen vorausgesetzt du hast ein gutes Antivierenprogramm.

Sonst immer auf Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Name des Empfängers & die IBAN / dazu gehört eig noch die BIC aber die ist in der IBAN bereits enthalten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?