Welche Bank wäre am besten für mich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Schüler, Student oder Azubi tut es die örtliche Filialbank sofern sie ein kostenloses (ggf. online) Konto bietet, das ist so üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das institut in wohnortnähe ist immer das beste , da hat man persönlichen kontakt gratis .wenn am giro permanet 5 stellige summen sind , beraten die auch . alle banken wollen nur das beste - das geld des  kunden !

beim discounter die postfiliale ist dazu nicht in der lage .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Kreditbank Berlin ist eine Onlinebank mit Kostenloser VISA karte. damit kannst du an jeden Geldautomat kostenlos geld abholen und es wird nur einmal im Monat von deinem Konto abgebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sparkasse oder Volksbank.
Bei Volksbank hast du bis zum 27. Lebensjahr oder bis Abschluss einer Ausbildung ein kostenloses Konto und egal wie hoch oder niedrig deine Konto Umsätze sind eine gute Beratung (voraus gesetzt du benimmst dich gegenüber dem Berater nicht asozial).
Bei sparkasse weiß ich das nicht wie da das mit dem kostenlosen Konto geregelt ist. Wird aber ähnlich sein.
Mit freundlichen grüßen
ArcticBear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine bank ohne kontoführungsgebühren.. musste mal googlen. ich spreche da keine empfehlungen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?