Welche Bank verschenkt Schülerkonten Geld beim eröffnen eines Giro-Kontos

5 Antworten

Bei Schülerkonten gar keine. Du "bringst" der Bank dumm gesagt nichts dass du so eine Prämie verdient hättest. Kunden mit Gehaltskonto zahlen häufig Kontoführungsgebühren oder andere Bearbeitungsgebühren, und schließen Geschäfte mit der Bank ab.

44

Bei der Commerzbank bekommt jeder 100€ (auch Schülerkonten). Wenn man ausgelernt hat und mind. 1200€ jeden Monat eingehen zahlst du auch keine Kontoführungsgebühr. Bei den meisten Sparkassen zahlst du diese.

0

Das ist eine Frage deren Antwort leicht zu ergoogeln ist. Man muss nur "Girokonto Prämie" eingeben und schon kommen die Nachweise.

Die entscheidende Frage ist doch nicht, ob man eine Prämie einstreicht, sondern ob man dann mit der Bankverbindung zufrieden ist. Einem 18-Jährigen ist möglicherweise nicht bewußt, dass man da eine sehr langfristige Bindung eingeht. Hat man erst seine Bankverbindung beim Arbeitgeber, beim Energieversorger, bei unzähligen Internetshops, bei PayPal usw angegeben macht es nicht wenig Mühe, seine Bankverbindung zu wechseln. Viele Kunden lassen es daher und ärgern sich Jahre oder Jahrzehnte über schlechten Service und aufdringliche Bankberater (Bankverkäufer wäre wohl treffender ausgedrückt).

Bei der Commerzbank bekommst du im Moment 100€ für jedes Konto (auch Schülerkonto). Ist aber nur eine Aktion, normalerweise gibt es "nur" 50€

Was möchtest Du wissen?