Welche Bank könnte ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch Schüler, Auszubildender oder Student bist, ist es fast egal, weil du bei fast jeder Bank ein kostenloses Konto bekommst. Allenfalls die Frage, welche kostenlos nutzbaren Geldautomaten in der Nähe sind, könnte interessant sein. Später kannst du immer noch zu einer günstigeren Bank wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr ville unterschiede . Als erste muss du wissen was du von deinen bank erwartest in Zukunft . Hast du vor ein dispo Kredit , allgemeine Kredit , Bausparen , Rister Rente und so weiter ? Das alles und andere muss du selber wissen und auch entscheiden . Momentan Sparkasse bittet gute Leistungen in Villen Bereichen was Mann nich sagen kann über Volksbank . Du kriegst alles raus wenn du zu jede bank gehst und fragst was die zu bitten haben . Du bist der künde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und warum will dein Vater das? Was für Argumente hat er?

Ich würde zur Commerzbank gehen. Sehr guter Service, super Online-Banking, kostenlose Kontoführung und im Moment auch super Werbeprämien. Was willst du mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Sparkasse wenn du da hin willst.
Im Grunde sind Volksbank und Sparkasse gut - hüte dich nur vor onlinebanken! Auch Banken wie zum Beispiel Santander (die versuchen dir nen Kredit aufzuschwatzen!) solltest du meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
29.08.2015, 21:29

Was hast du gegen Onlinebanken? Ich habe seit über zehn Jahren mein Girokonto bei der Netbank und außerdem ein Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa. In dieser Zeit hatte ich keine Probleme mit diesen Banken, bin völlig zufrieden und sehe keinen Grund, zu einer der völlig überteuerten Filialbanken zurückzukehren.

0
Kommentar von Teddy293
30.08.2015, 00:58

Du wirst es spätestens dann merken, wenn du irgendwann einem persönlichen Ansprechpartner brauchst. Spätestens wenns Probleme gibt und die Hotline oder der chat nicht ausreichend helfen kann - oder wenn du mal spezielle Fragen zu Ablagemöglichkeiten hast.

0
Kommentar von Teddy293
31.08.2015, 20:54

Ich verstehe ihre Ansichten. Ist auch total legitim.
Ich jedenfalls würde nicht auf meine Berater verzichten wollen - bei Geldanlagen gibt es oft viele Dinge zu beachten - und Rückfragen können hier eben persönlicher geklärt werden.
Wenn Sie damit gut fahren, dann ist dann freut mich das für Sie - viele möchten aber hierauf nicht verzichten.
Klar vergleiche ich auch gerne - aber dennoch habe ich gerne einen starken Partner an der Seite.
Übrigens: Filialbanken sind mittlerweile ebenso weit, dass diese jederzeit per Email oder Telefon erreichbar sind.

0

Geh zur Volksbank
Dort ist dein Geld sehr sicher im Vergleich zu den privat Banken und so weiter. Und der Service ist ebenfalls sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?