welche bank ist derzeit die beste?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo )) ja, die Frage habe ich bereits seit einigen Jahren und das weiß ich immer noch nicht. Ich bin bei der Stadtsparkasse, aber bin eigentlich nicht zufrieden, da die für alles Geld wollen. Die stellen Briefe nach Hause ohne Dich vorher gefragt zu haben, zu Dir nach Hause und buchen Geld vafür ab. Für eine Kredirkarte wollen die auch Geld haben, obwohl ich weiß, dass viele Banken für diesem Service kein Geld bei den eigenen Kunden verlangen. Und es kommen noch die ganz minimalen Jahreszinsen dazu, was schon fast lächerlich ist. Also, welche Banken sind gut?? IN München? LG Ella

Diese Frage lässt sich so nicht beantworten. Du lässt viel zu viele Angaben weg. Wenn es um die Zinsen geht, kannst Du Dir diese auf den Interentseite der Anbieter direkt anschauen. Auch diverse Finanztest haben den Service beurteilt. Was viel wichtiger ist, bist Du Privat- oder Geschäftskunde, welchen weiteren Service benötigst Du? Wie hoch ist die Anlagesumme? Bist du auf Geldausgabeautomaten angewiesen?Wie kommst Du wieder an Dein Geld? Wie viele Buchungsvorgänge machst Du? Und viele weitere Fragen solltest Dir auch stellen. Hast Du bereits ein Girokonto? Was kostet Dich der Wechsel? Ist die Einrichtung mehrerer Tagesgeldkonten sinnvoll?

DIE beste Bank gibt es nicht. Die beste Bank für mich ist zweifelsfrei eine Schweizer Bank! Die Zinsen sind zwar nicht gerade berauschend, aber in punkto Sicherheit gibt es keine bessere!

Weshalb ein Schweizer Bankkonto?

Seit 2005 kann jede Behörde deutschlandweit alle Konten samt Kontostand und Kontobewegungen abfragen - auch ohne begründeten Verdacht auf Steuervergehen. Diese haben Zugang zu sämtlichen Bankkonten und Wertpapierdepots ohne richterliche Erlaubnis und ohne die Bank oder den Kontoinhaber informieren zu müssen. Allein im Jahr 2007 wurden 93.560 Kontoabfragungen durch Behörden durchgeführt!

Ich habe mein Schweizer Bankkonto nun seit über 3 Jahre und bin mehr als zufrieden damit, ganz besonders aber mit dem Schweizer Bankgeheimnis! ;-) Mein Gehalt lasse ich auf dieses Konto überweisen. Bargeld kann man mittels Bankkarte an jedem Geldautomaten in ganz Deutschland und auch weltweit abheben (ideal für Urlaubsreisen!). Per Online-Banking können Daueraufträge problemlos eingerichtet und Kontoauszüge und Kontostand abgerufen werden. Kein monatlicher Mindestgeldeingang, keine dummen Fragen. Eben eine Schweizer Bank halt. Sehr guter und sehr freundlicher Telefon-Service bei der Bank. Weitere Infos gerne per PN (Name anklicken), oder einfach bei Google eingeben: Schweizer Bank-/Girokonto ohne Mindesteinlage und ohne SCHUFA

Ich würde diesen Artikel empfehlen: http://www.steuerboykott.org/index.php denn wenn man erstmal weiss, das man erst wirklich Zinsen ab 500.000 Euro bekommt, bis dahin zahlt man mehr Zinsen, als man bekommt, in Miete, Produkte, Staatsverschuldung. Lesen, schlauer werden, reagieren. mfG

Auch wenn einige aufschreien werden jetzt und sagen ist doch verboten etc. Die sprechen sich untereinander ab. Ist wie mit den Öl Konzernen da sind vllt 1-2 Cent unterschied mal. Im Grunde ist es egal welche Bank du nimmst alle gleich gut/schlecht. Ich vergleiche seit längeren mit Ausländischen Banken und bin an überlegen auch das Geld ins Ausland zu legen. Aber da werde ich mich erst mal noch ein paar Monate mit beschäftigen.

Seit drei Jahren bin ich Kunde der DKB Berlin und habe nur gute Erfahrungen mit dieser Bank gemacht. Was mir am besten gefällt, dass ich Bargeld an jedem Automaten der Welt, welcher mit dem Visa Logo gekennzeichnet ist, kostenlos Geld abheben kann.

  • Willst Du ein Girokonto anlegen und an möglichst vielen Automaten kostenlos Geld abheben können oder

  • geht es nur um den Zinssatz bei Tagesgeld oder

  • suchst Du Beratung für eine Geldanlage oder....

Es gibt nicht DIE beste Bank sondern (fast) jede Bank hat Ihre Stärken und Schwächen - Du musst also entscheiden, was Dir wichtig ist.

DIe DKB ist bei den Direktbanken in den Tests immer vorne dabei. Das Girokonto wird verzinst und es ist kostenlos. Mit der Visakarte kann man weltweit kostenlos Geld abheben.

kommt drauf an also ich hab mich für comdirect entschieden, da ich eine direktbank wollte aber trotzdem noch cash groups haben wollte, wo ich ohne probleme an automaten geld abheben kann. aber eig sind alle banken ka-cke ^^

Guter Service und gute Zinsen schliessen sich gegenseitig aus.

blinkey 28.08.2012, 01:37

Leider falsch. Es kommt nur darauf an, welchen Service man erwartet :)

0

Tagesgeld: Bank of Scotland. Bester Service: Sparkasse. Meine Meinung

eiinzelton 28.08.2012, 00:41

Sparkasse ist der letzte Dreck ...!

0

Ich bin bin der ING-DiBa sehr zufrieden. Sie hat zwar keine Filialen, ist aber deswegen komplett kostenlos. Girokonto gibts als Doppel mit Visa und EC und ist kostenfrei. Service ist Super. Dispo ist günstig.

Hypo Alpen Adria kann man wärmstens empfehlen!

Was möchtest Du wissen?