Welche Bank ist besser für auszubildende?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einfacher ist es wenn Du die Bank oder Sparkasse nimmst, wo Deine Eltern auch schon Kunden sind. Dann geht das in der Abwicklung auch einfacher. Im Grunde genommen ist das egal welche Bank oder Sparkasse Du nimmst, solange Dein Konto immer gedeckt ist und es ist nicht überziehst ist es Deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nimmst du eine Bank die generell keine Gebühren nimmt, für auszibildende müsste das ja immernoch kostenlos sein.

Es hängt auch davon ab ob du in der stadt wohnst oder auf dem Land. Und je nachdem wie oft du zum Bankautomat gehn wllst. Die leute aus dem DOrf bevorzugen eher ihre Dorf Filiale.

In der Innenstadt kannst du mittlerweile auch komplett Kostenlose Banken nehmen ING Diba etc. also Online Banken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wohl auch solche "Ethik-Banken", mir würde jetzt aber kein Name einer solchen Bank einfallen... ich würde aber vermuten, dass die mit ihren moralischen Zielen auch ihre Mitarbeiter besser behandeln, als manche anderen Banken.

Von den namenhaften würde ich am eheste zur Sparkasse tendieren, aber intern weiß ich, dass es dort auch sehr unangenehm werden kann, bezgl. dem Erfolgs- und Leistungsdruck (Zahlen bringen).

Allgemein ist es bei der momentanen Zinspolitik wohl eher keine gute Idee zur Bank zu gehen, zumindest was die Übernahmechancen angeht. Es wird eher versucht Personal abzubauen und extern zu verlagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackyGizmo 26.09.2016, 11:59

Und dann empfiehlst du die Sparkasse die nichtmal die Hälfte ihrer Azubis übernehmen.

0

Ich habe meine Antwort noch einmal editiert, da es offensichtlich nicht um eine Ausbildung in der Bank geht.

Nimm eine Bank aus deinem näheren Umfeld, so hast du immer persönliche Beratung vor Ort, wenn es zu Problemen kommt.

Nächstes mal die Frage genauer definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

leider versteht wohl kaum einer deiner Frage...

Möchtest du zur Bank um für dich Geld abzuheben oder um eine Ausbildung dort zu starten? Wenn du eine Ausbildung dort starten möchtest, dann musst du sehr viel Wissen. Und einen verdammt guten Abschluss haben.

Sonst wird das nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kuqeziks 26.09.2016, 09:27

Also alle verstehen hier was ich meine. :)

0

Ein Bank ohne Gebühren, mit günstigen Zinsen, bundesweites Bankennetz und Bankautomaten, usw. Persönlich bi ich die der Sparda Bank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass das ganz auf deinen Ort ankommt.

Hohes Ansehen haben Sparkasse und Volksbank. Allerdings musst du auch die jeweiligen Filialen durchsehen, denn auf die Mitarbeiter und Kollegen kommt es ja bei einer Ausbildung auch an! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?