Welche Bank empfehlenswert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir immer ein Konto machen bei einer Bank, die auch tatsächlich Filialen in der Nähe hat. Bevorzugt bei Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen. Die haben wenigstens nicht mit den Geldern der Kunden bis zum Abwinken gezockt und mußten nicht mit Milliarden an Steuergeldern vor der Pleite gerettet werden. Zudem sind sie große Arbeitgeber bei dir in der Region. Das Geld, das diese Banken verdienen, geben Sie auch wieder dort aus wo du lebst. Bei Onlinebanken sind die Ausgaben weitaus geringer. Handwerker oder Einzelhändler in deiner Nähe haben nichts von dem Gewinn dieser Banken. Das Geld wird nur bei immer größeren Firmen immer stärker konzentriert und deinem Landkreis geht es dreckig.

Ich danke Dir!

0

Wenn du nicht unbedingt auf einen persönliche Service bei der Bank wert legst (bringt ja eh nix), würde ich dir die DKB oder die Netbank empfehlen. Beide haben grundsätzlich keine Kontoführungsgebühren und einen weltweiten kostenlosen Bargeldservice.

Danke!

0

Würde mir an deiner Stelle, wenn ich die Bank wechseln will, einfach alle Anbieter vergleichen und den besten auswählen. Aber das ist sehr mühseelig. Zum Glück gibts da ein paar Websiten wo es solche Tests und Vergleiche schon gibt: http://www.bank-ratgeber.com/bank/ Kannst mir später danken ;)

0

Umbuchung bei der Sparkasse rückgängig machen?Oder vom Führerscheinsparen Kt. auf das Giro umbuchen?

Hallo, Ich bin bei der Sparkasse in Aschaffenburg-Alzenau und habe auch das Online-Banking freigeschaltet. Aber ich kann irgendwie vom Führerscheinsparen-Konto nicht auf das GiroKonto umbuchen.

Kann man Umbuchungen wieder rückgängig machen? Oder muss man die Funktion zum Umbuchen vom Führerscheinsparen-Konto auf das GrioKonto erst freischalten lassen? Oder geht das überhaupt?

Danke Daniel

...zur Frage

dsl bank erfahrung

ist die DSL BANK seriös was kredite angeht? Hat jemand erfahrung.

...zur Frage

Schufa-Eintrag, wenn kein P-Konto mehr?

Hallo,

wenn ich den Pfändungsschutz von meinem Girokonto wieder wegnehme, wird dann bei der Schufa eingetragen, dass ich wieder ein normales Girokonto habe? Ich möchte nämlich ein weiteres Girokonto eröffnen und will nicht unbedingt, dass die neue Bank einen (negativen?) Schufa-Eintrag sieht.

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Wie kann man sich Online Banking bei der Sparkasse machen?

Hallo
Ich bin 15 Jahre alt und würde mir gerne ein Online Banking machen, normales Konto habe ich schon. Kann mir jemand erklären was ich jetzt machen muss und ob es was kostet...(Erlaubnis von meinen Eltern hab ich natürlich)

...zur Frage

Welche Bank soll ich nehmen? Mit Sparkasse unzufrieden

Ich bin bei der Sparkasse mich stört es an der Sparkasse das wenn ich Geld bar abhebe am schalter mich das 1€ kostet. Mich stört es das meine Bankkarte 15 € kostet wenn ich sie verliere, es wurde bei mir nun schon öfters Sachen falsch gebucht und jedes mal wenn die mir einen Brief schreiben mit: "Ihre Rate konnte nicht abgehoben werden" berechnen sie das mit 4€ weil sie einen Brief abgeschickt haben und ich das Porto tragen muss. Nicht zuletzt zahle ich Kontoführungsgebühren.

Ich würde gerne meine Bank wechseln wo das alles nicht so ist. Sprich keine Kontoführungsgebühren, keine mehrkosten am schalter usw. und keine Briefe nachhause die dann noch berechnet werden. Eventuell könnten sie es mir ja per email schicken und nicht so. Welche Bank ist empfehlenswert und günstig?

...zur Frage

Wozu ist die Stange unter der Bank gut?

Wir sind gerade in Berlin am Bahnhof und diese Stange unter der Bank lässt uns keine Ruhe. Man kann sie bewegen und sie schwingt so hin und her. Wir fragen uns, wofür man die braucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?