Welche Bank bietet den besten Zinnsatz beim Girokonto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, die Sparkassen zahlen 3 % Zinsen für das sog. Prämiensparen flexibel. Da zahlst Du monatlich (sagen wir mal 25,-- EUR von Deinem Taschengeld) einen bestimmten Betrag per Dauerauftrag und bei einem Volumen von erreichten 500,-- EUR bekommst Du dann die 3 % Zinsen. LG Minka13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst erst einmal Girokonto und Tagesgeldkonto unterscheiden. Bei Tagesgeld ist z.Z. die Bank of Scotland mit 2,2% p.a. recht interessant. Allerdings nur Einlagensicherung nach brit. Recht bis 50000 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djpetrich
13.10.2010, 18:16

Soviel hab ich auch garnicht vor einzuzahlen XD

0

Was möchtest Du wissen?