Welche Bank bietet das beste Girokonto für Schüler/Studenten?

6 Antworten

Was ist dir denn bei einer Bank wichtig?

Wenn es dir z.B. auf die Möglichkeit zu Bareinzahlungen ankommt, fallen die meisten Direktbanken schon einmal weg.

Die Bedingungen der zwölf verschiedenen Sparda-Banken sind nicht völlig gleich, da müsste man schon etwas genauer hinsehen.

Die Zahl der Sparkassen sowie der Volks- und Raiffeisenbanken geht in die Hunderte, da müsste man sich auch jeweils die Bedingungen der einzelnen Sparkasse oder Bank am Ort genauer ansehen.

Grundsätzlich bieten die meisten Banken und Sparkassen für Schüler und Studenten ein kostenloses oder kostengünstiges Girokonto an, aber ohne es im Einzelfall überprüft zu haben, würde ich mich nicht darauf verlassen.

Also bin auch Schüler bei Ingdiba und online Banking ist für mich kein Problem. Du bekommst ein festgeldkono, Girokonto und Kredit Karte. Kannst bei Rewe, Aldi etc. Ab 20€ Geld abheben und was drauf gemacht hab ich eigentlich noch nie, da mein Arbeitgeber mir das immer überweist. 

Kannst aber auch bei Sparkassen Filialen kostenlos Geld abheben wegen der kartenart. Wahrscheinlich auch drauf machen.

Ich kann die Norisbank empfehlen. Das Konto ist kostenlos. Eine Eröffnung ist nur im Internet möglich. Mit der EC-Karte der Norisbank sind Einzahlungen, Abhebungen, Überweisungen und Kontoauszüge drucken an allen Automaten und Terminals der Deutschen Bank kostenlos möglich.

Ich bin seit über 10 Jahren bei der Norisbank und bin sehr zufrieden.

Girokonto erstellen ohne Kosten und Mindesteinzahlung

Hallo zusammen, ich habe vor mir ein Girokonto zu erstellen. Ich bin mit großer Wahrscheinlichkeit bald ein Student und wollte mir ein Girokonto erstellen. Nun habe ich aber keine Ahnung wie das abläuft. Es gibt ja Konten bei denen man jeden Monat ne kleine Gebühr zahlen muss und es gibt Konton bei den man pro Monat immer was einzahlen muss. Wie ist das bei Studenten? Gibt es bei einer Bank ein komplett kostenloses Konto? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

MfG

...zur Frage

Habe Studentenkonto, Studium abgebrochen, längere Zeit Konto benutzt ohne Bescheid zu sagen, was nun?

Hey,

ich hatte vor dem Studium ein kostenfreies Studentenkonto bei der Sparkasse eröffnet und dann mein Studium abgebrochen. 2 Jahre lang (nach Studiumabbruch) habe ich das Konto benutzt und der Sparkasse nicht über meinen Studiumabbruch berichtet. Zurzeit bin ich ausbildungssuchend und habe kein Einkommen, und hatte auch in den 2 Jahren kein Einkommen.

Neuerdings ist meine Bankkarte abgelaufen und ich habe keine neue Karte zugeschickt bekommen.

Wie gehe ich jetzt am besten vor? Muss ich jetzt Gebühren für die 2 Jahre zahlen...? Kann ich mit meinem Stand das kostenfreie Konto behalten oder ein Neues eröffnen?

...zur Frage

kann man ein Girokonto bei der Sparkasse machen wenn man ein Sparkonto bei der Sparda Bank hat?

hab ein sparkonto bei der spardabank kann ich ein girokonto bei der sparkasse eröffnen?

-ist sparkasse oder sparda bank besser?

-kann ich ein girokonto online eröffnen...bin erst XX.

danköööö

[persönliche Informationen durch Support entfernt]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?