Welche Bands könnten mir gefallen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Ich mag meine Musik schön dunkel, kann aber mit bloßem shouting nicht viel anfangen"

Das klingt als ob dir Moonspell gefallen könnte :D

Nach Judas Priest ist das meine Lieblingsband, und dunkle Atmosphäre hat man da praktisch in jedem Song. Und es wird nicht nur gescreamt, sondern je nach Album auch viel klar gesungen.

Meine Lieblingssongs dieser Band:

  • Wolfshade (A Werewolf Masquerade)
  • Night Eternal
  • Capricorn At Her Feet
  • Mephisto
  • Wolves From The Fog
  • Awaken
  • Erotic Alchemy
  • Lovecrimes
  • Raven Claws

Ich denke die neuen Songs von the GazettE könnten dir gefallen. Das ist 'ne Japanische Visual Kei Band die sich gerade im "Project Dark Age" befinden. Die Musik klingt dementsprechend ziemlich düster und das haben sie im kompletten Album DOGMA durchgezogen. Noch dazu hat Sänger Ruki eine unheimlich schön klingende klare Stimme. Das Album DIM ging auch schonmal in diese Richtung. Vorallem die Songs DIM SCENE und Nakigahara könnten dir gefallen.

Hier nun aber 3 Songs. Die Singles UGLY und UNDYING und DOGMA aus dem gleichnamigen Album(reinhören lohnt sich).

Striker310501 26.04.2016, 22:10

Danke die sind echt nice. coole Band

1
Rukichan 27.04.2016, 21:50
@Striker310501

Die schönsten Lieder der Band sind jedoch meiner Meinung nach Reila und Cassis. 

1

Dope :D Ist zwar etwas simpel aber könnte hinkommen. 

Let the Bodies Hit the Floor xD

Korn könnte dir gefallen. Love & Meth ist ziemlich nice genauso wie Make me Bad oder Blind

Schon mal Rammstein versucht? :D

peoplelife 26.04.2016, 21:21

Let the bodies hit the floor ist der Refrain von dem Lied "Bodies" von Drowing Pool.

Dope ist aber trotzdem gut^^

0

RAMMSTEIN!

Soulfly
Drowning Pool (vor allem das Album "Sinner")
P.O.D
Korn
Emil Bulls
Ill Nino
Linea 77
Papa Roach

Hör dir mal die neue EXUMER an.

Ich kenne mich nicht mit den Bands aus, die du genannt hast und kenne mich auch so mit den Genre nicht wirklich aus, aber ich höre gerne Japanische Musik und da gibt es einige Metalbands und evtl. ist ja was dabei, das dir gefallen könnte? Ich poste mal die Bands die ich kenne und ein paar Songs dazu.

Jupiter Diese Band gibt es seit 3 Jahren

Maximum The Hormone Diese Band gibt es seit 18 Jahren, (Die Frau, die man in einigen Songs singen hört, spielt das Schlagzeug)

Mary's Blood Diese Band gibt es seit 7 Jahren

BABYMETAL Das sind 16-18 Jährige Mädels, die seit über 5 Jahren Musik machen

Black Gene For The Next Scene Diese Band gibt es seit 5 Jahren

Exist Trace Diese Band gibt es seit 13 Jahren 

SHOW-YA Diese Band gibt es seit 34 Jahren und ist Japans älteste weibliche Metalband 

BAND-MAID Diese Band gibt es seit fast 2 Jahren 

Versailles Diese Band gibt es seit 9 Jahren und ist seit 2012 in Pause und soll angeblich irgendwann dieses Jahr wieder kommen. Alle (außer der Sänger) sind nun bei Jupiter 

Judas Priest - Painkiller

Bands: Bullet For My Valentine,Crossfaith, Mushroomhead, Dope, In This Moment, Suicide Silence, Maximum The Hormone, Girugamesh

Gönn dir auch mal von Slipknot: AOV, The Devil In I, Spit It Out

Avenged Sevenfold

Parkway Drive

Trivium

Godsmack

Stone Sour

Adrenaline Mob

Asking Alexandria

Bullet For My Valentine

Volbeat

Metallica

Pop Evil

Slayer

Callejon

Papa Roach

Pantera

Five Finger Death Punch

Drowning Pool

Megadeth

Iron Maiden

King810

Breaking Benjamin

Dope

Alter Bridge

......

Hier mache ich mal einen Cut.

Ich denke das viele es ziemlich komisch finden das du dich als großer Metalfan siehst, aber nur 4 oder 5 Lieder einer Band hören kannst.

Als kleinen Tipp würde ich dir ans Herz legen, das du dich mit dem Material besser beschäftigst und nicht nur oberflächlich hörst. Versuche die Gitarre, den Bass, das Schlagzeug detailliert rauszuhören und setze alles neu zu einem Song zusammen. Die Lieder klingen schon viel besser, wenn man die Instrumente einzeln raushören kann.

Ich selbst war früher auch so, aber heute höre ich mir gerne ganze Alben durch oder klapper die ganze Diskografie einer Band ab.


Vando 26.04.2016, 20:58

Ich denke das viele es ziemlich komisch finden das du dich als großer Metalfan siehst, aber nur 4 oder 5 Lieder einer Band hören kannst. 

Ich selbst war früher auch so, aber heute höre ich mir gerne ganze Alben durch oder klapper die ganze Diskografie einer Band ab.


+1 und +1. Ich mochte damals auch nur eher wenige Lieder von Bands, dessen ganze Diskografie ich heute auswendig kenne. Das ist bei vielen so, dass der Musikgeschmack anfangs noch sehr begrenzt ist. Das weitet sich später auf. Aber man sollte tatsächlich sparsam sein, sich großer Metalfan zu nennen, wenn man noch nicht viel kennt. Bei einigen älteren Leuten hat man dann sonst schnell den Kiddie Ruf weg.

0
peoplelife 26.04.2016, 21:19
@Vando

War bei mir nicht anders. Ich kam von ACDC auf Pantera und Metallica über Slipknot bis hin zum Hardcore, den ich die letzten Monaten auch gerne höre.

Ich hab Pantera damals nur gehört, weil ich Agressivität brauchte. Als diese Phase zuende ging hatte ich immer noch viel gefallen an der Musik und mir machte es Spass mich mit ihr zu beschäftigen.

Heute höre ich Pantera sehr sehr gerne, aber halt auf eine andere Weise wie noch vor fünf Jahren

0
19hundert9 27.04.2016, 08:00
@peoplelife

Ich glaube wenn dir die Musik damals wirklich gefallen hat, dann werden dir die Songs die du damals gehört hast immer gefallen. Ich höre zwar noch Metal, bin aber auch über den Metal zu Metalcore und Hardcore gekommen, die Songs(Bands) die ich früher gern gehört habe hör ich jetzt eigentlich auch immer noch extrem gerne.

0

Was möchtest Du wissen?