Welche Balkonpflanzen sind jetzt gerade am besten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pflanzen die auch ein wenig Frost vertragen können.

Z. B. Stiefmütterchen, Hornveilchen oder Primeln.

Krokusse, Tulpen und Narzissen gingen auch.

Sollte es doch frostig werden, vor allem nachts, müßten die Pflanzen aber abgedeckt werden, sonst sind die Schönen Blüten dahin.

soll ich das mit tannenzweigen machen?

0
@meli1983

soll ich das mit tannenzweigen machen?

Wenn vorhanden ja. Ansonsten tut es auch Plastikfolie (große Mülltüte) oder wenn Du es schick haben möchtest Jute.

Du könntest aber auch die Kästen, wenn nicht zu groß und schwer sind, bei Frostgefahr über Nacht an einen frostfreien Ort stellen.

0
@anitari

Die sind aus Keramik und ziemlich schwer. ich nehme mal an wenn die temperaturen unter 0 gehn oder

0

Stiefmütterchen sind die dankbarsten und vertragen auch mal etwas Frost. Man kann sie ja auch schon im Herbst pflanzen, aber dann blühen sie etwas später. Die Stiefmütterchen halten dann bis zum Mai, wo du dann die zweite Bepflanzung vornehmen kannst. Primeln leuchten zwar jetzt intensiver, aber dann muss man sie in Frostnächten, so wie heute eine war, schützen. Um etwas Struktur in den Kasten zu bringen kann man Buxbaumzweige oder kleine Pflanzen dazwischen stecken. Schön sieht es auch aus, wenn die Erde mit Moos abgedeckt wird. Ein kleines Terrakotta-Häschen macht das ganze österlich.

gute Idee mit dem Moos! nett sieht auch ein ganz klein bisschen Heu zwischen den Pflanzen aus.

0

Hallo, ich habe gerade bei ALDI wunderschöne weiße Stiefmütterchen bekommen und zu meinen bunten Primeln hinzugepflanzt. Es sieht schon richtig frühlingshaft auf meinem Balkon aus.

mein Balkon - (Garten, Pflanzen) Frühlingsblüher auf meinem Balkon - (Garten, Pflanzen) mein Balkon - (Garten, Pflanzen)

Sieht toll aus. Hast es aber auch wirklich nicht weit;-)

0

oh ja das sieht süss aus. Aldi? Super Tipp danke. Muss ich gleich mal hin :D

0

Stiefmütterchen, Primeln, Bellis

Was möchtest Du wissen?