Welche Bäume eignen sich am Besten für Hanglage mit sehr feuchtem Waldboden und Schatten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hätte dir die Tanne empfohlen sie hat ne Tiefe Pfahlwurzel und verträgt auch Feuchtigkeit oder Buchen vertragen auch Schatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Lichtung 2-5 Jahre unbearbeitet und schau, was da autochton (von Natur aus) aufwächst. Erwünschte Arten unterstützen, weniger erwünschte entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matttzes0
14.02.2016, 17:04

Die Lichtung (Hanglage ca. 20%)ist ca. 6 Jahre wild gewachsen, da aber nur vereinzelt Tannen gewachsen sind haben wir weitere Tannen gepflanz. Aufgrund des Dauerschattens und der Feuchte sind jedoch die Meisten nicht gewachsen.

Wären Douglasien hier eine Alternative?

0

Was möchtest Du wissen?