Welche Bademoden sind zurzeit beliebt und was würdet ihr diesen Sommer am Strand tragen?

6 Antworten

Hallo IhVorstand,

ich bin zwar ein Mann, aber ich freue mich darauf wenn es wieder erlaubt ist dieses Jahr Mal meine beiden dunklen Badeanzüge zu tragen. Habe wegen Windpocken im Kindesalter und der Akne viele Narben am Rücken und die lassen sich mit einem Herren-Badeanzug super bedecken und der hält auch mehr warm. Dazu trage ich gerne wie gehabt eine (blaue, schwarze, gelbe oder rote) Badekappe, (blaue) Taucherbrille, (silberner oder schwarzer) Schnorchel und (gelbgraue) Flossen. So nach dem Motto "Bunt statt braun" und ich lass mir von keinem vorschreiben, was ich zu tragen habe :)

Woher ich das weiß:Hobby

Diesen Sommer geht alles Modefrei :D

Denn es geht nur noch ums leben und nicht um Unwichtigkeiten die unsere letzten 20 Jahre bestimmt hatten.

Ich zieh meine Badehose an, die ich vor 3 Jahren für 30 Euro in München gekauft hab.

Und komm nicht mehr ausm Wasser raus.

Gehe auch am liebsten nackt baden. In Anbetracht des immer größer werdenden Ozonlochs stellt sich aber dabei die Frage, von welcher Sonnencreme die Haut am besten geschützt wird!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aud jeden Fall enge Badehosen. Schlabberlook ist nicht schön und stört auch total beim Schwimmen, saugen sich mit Wasser voll und (für mich eher uninteressant, aber) man wird an mehr stellen braun.

Ansonsten würde ich je nach Wetter zwischen geschlossenen Schuhen, langer Hose und Regenmantel bis Sandalen, Shorts und Tshirt alles wählen 😉

durch corona ist das alles ein bisschen ins hintertreffen geraten. die geschäfte sind nicht offen, und im netz findet man auch kaum was zum thema bademode, weil sich die vielen influencer, oder jedenfalls die meisten, verständlicherweise schämen, sich am strand im urlaub zu zeigen. und bikini ohne strand? das geht mal so was von garnicht </sarkasmus>

ich denke dieses jahr wird WENN wieder strandleben stattfindet, so wie so bunt... den leuten wird es schlicht egal sein, was sie anhaben. hauptsache wieder raus und feiern. die meisten werden wohl das tragen, was sie schon 2018/19 getragen haben.

was mich angeht, ich bleibe mir treu! einfache schnitte, keine rüschen, spiten oder sonstiges, tendenziell eher sportlich, gerne auch mal badeanzug.

lg, nicki

PS: hier mal ein paar bilder von meinen lieblings bikinis

 - (Sport und Fitness, Mode, Urlaub)  - (Sport und Fitness, Mode, Urlaub)  - (Sport und Fitness, Mode, Urlaub)  - (Sport und Fitness, Mode, Urlaub)  - (Sport und Fitness, Mode, Urlaub)

Du hast fast mehr Bikinis als ich Oberteile für den Sommer! Aber die sind alle wirklich schön, mir gefällt vor allem das rote Set mit Bikini und Badeanzug :)

1
@Yemxki002

Dann willst du wohl lieber nicht wissen, wie viele Badehosen ich habe ...

0

Was möchtest Du wissen?