Welche Autos waren typisch für die Mafiazeit kann jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oft in Frankreich und Italien ein großer Citroen - mit dem entsprechenden Emblem auf dem Kühler. Typ mir leider unbekannt.

Chevrolet war damals in Amerika angesagt, Pontiac glaub auch...hoffe ich verschätz mich da jetzt nicht total :D

el camino, opel manta, faun kraka, dodge charger waren die typischsten fahrzeuge seinerzeit .. ich erinnere mich noch als al capone zum gericht gefahren kam in seinen faun kraka.. eine sensation , die stilikone schlechthin

Ich glaube da hast du dich um ca.20-30 Jahre verschätzt.In den 60er Jahren war die Mafia (Italo Mafia) zwar auch noch sehr aktiv,aber die Zeit von Al'Capone war da schon längst vorbei.

0
@ams26

Du bist der Profi ich steh nur auf die Karren aus dieser Zeit ^^ und habe vor so einen zu restorieren

0
@Sauerkraut777

Ganz teure und aufwendige Angelegenheit!Je nach dem was genau du für ein Fahrzeug der 20er bis Sagen wir mal 50er Jahre im Auge hast kann schon die Anschaffung eines noch restorationsrfähigen Modells 10 000€ oder mehr kosten.Wenn du überhaupt eines findest.Ersatzteile sind dan genau so schwer zu bekommen und müssen zum größten Teil nachgebaut werden.So eine Restoration erforder auch jede Menge Fachwissen und handwerkliches Geschick.

0

Al Capone im El Camino, Kraka, Dodge Charger, Opel Manta??? Sonst geht's aber gut? Al Capone hat von 1899 bis 1947 gelebt!!!

0

Glaube Chevrolet war da üblich.

Was möchtest Du wissen?