Welche Autos sind für Einsteiger geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das erste Auto sollte klein, nicht ganz neu, spritsparend und günstig in der Versicherung sein. Da wirst Du bei den genannten Marken nicht fündig. Hol Dir einen kleinen Japaner (Nissan, Toyota, Honda, ...), es sollte nicht mehr als 60 PS (ca. 45 kW) haben.

Akira91 26.06.2014, 19:03

Leider gefallen die mir nicht irgendwie kommen die lw vor :/ und Kleinwagen sind nicht meine Favoriten, wegen ihr Gewichtes schleunigen sie zu schnell und haben nicht soviel von Airbag übrig wie Smart...

0
SpitfireMKIIFan 26.06.2014, 20:09
@Akira91

Dann kauf dir einen Kia Picanto, sowas wie Beschleunigung wirst du dann nicht mehr kennen ^^

0-100 in 15 Sekunden.

Aber irre zuverlässig!

0
Akira91 26.06.2014, 21:26
@ams26

So meine ich das auch wieder nicht ...ich mag keine Kleinwagen und 15sek. 0-100 kommt irgendwie langsam vor

0
Akira91 26.06.2014, 21:36
@Akira91

Es muss kein Kleinwagen von wegen muss klein sein man kann so gar einer von Mittelklasse nehmen.

Jeder nimmt den Auto den man sich leisten kann und auch einem gefällt(ob klein oder groß) für Einsteiger dürfen sie auch Autos nehmen mit 100Ps oder einges mehr..

0

Gut also wenn es unbedingt was in der Richtung sein soll,dan würde ich dir zu einem BMW 316i oder 316i Compact E36 raten.diese Modelle können mit 102 PS und dank Heckantrieb und einer sportlichen Ausrichtung mit ein wenig Fahrspass aufwarten.Der E36 ist bei guter Pflege ein sehr zuverlässiges Auto das als 316er im Unterhalt nicht so teuer ist.Die Verarbeitung ist sehr gut und die ausstattung meistens auch.Das sind sehr langlebige Fahrzeuge.Die Preise für ein empfehlenswertes Modell beginnen so bei ca. 1500€,für 2000€ bekommt man schon wirklich gute und gut ausgestattete Modelle.

Akira91 26.06.2014, 21:26

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?